Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Tipps für Senioren: Die richtige Tarifwahl im Alter

28.09.2010 - Eine repräsentative Umfrage des Branchenverbandes Bitkom hat ergeben, dass erst sechs von zehn Senioren ein Handy benutzen. Damit ältere Menschen billig telefonieren können, gibt Billig-Tarife.de Tipps zur Tarifwahl.

Laut der Umfrage, benutzen derzeit 61 Prozent der Deutschen ab 65 Jahren ein Handy. Zum Vergleich: 85 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren, also rund 61 Millionen Menschen, besitzen ein eigenes Handy. Aber gerade Senioren können ein Mobiltelefon zur eigenen Sicherheit im Alltag nutzen. „Viele Senioren haben die Vorteile eines Handys schon kennen gelernt, denn gerade für Ältere kann es sich als besonders nützlich erweisen“, erklärt Bitkom-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer. Für die ältere Generation gibt es bereits Handys, die speziell auf die Bedürfnisse der Älteren zugeschnitten sind. Mit großem Bildschirm, einfach gestalteten Menüs und größeren Tasten, sind diese leicht zu bedienen.

Welche Tarife sind besonders geeignet für Senioren?

Viele Senioren nutzen ihr Handy nur selten. Daher empfiehlt sich ein Prepaid Tarif. Hier wird per Vorkasse Gesprächs-Guthaben gekauft, dass der Verbraucher abtelefonieren kann. Das Guthaben kann natürlich auf für SMS oder Datenverbindungen im Internet genutzt werden. Derzeit bieten Mobilfunk-Discounter günstige Prepaid Tarife an. Eine Gesprächsminute oder eine SMS ist bereits ab 7,5 Cent erhältlich. Die verschiedenen Anbieter und Tarife können in der Billig-Tarife.de Tariftabelle verglichen werden.

Für die Umfrage im Auftrag von Bitkom, hat das Forsa Institut 1000 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt.


Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
28.09.2010   Tipps für Senioren: Die richtige Tarifwahl im Alter
24.09.2010   So werben Anbieter: (K)ein Monat Mindestlaufzeit
22.09.2010   Kostenlose SIM-Karten: Tchibo verschenkt Startpaket
20.09.2010   Oktoberfest: Bier und Handy habens gemeinsam
14.09.2010   Mobilfunk-Discounter: 40 Prozent mehr Anbieter
09.09.2010   Fast 100 Megabit pro Sekunde: Erstes LTE-Netz von o2 in München


[Quelle: Pressemitteilung Bitkom] [Redakteur: Dominik Linke]