Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Fast 100 Megabit pro Sekunde: Erstes LTE-Netz von o2 in München

09.09.2010 - Nach Halle, Ebersberg und Teutschenthal ist LTE von O2 auch in der bayrischen Landeshauptstadt möglich. Zum Start wurde versucht eine Videokonferenz in HD-Qualität über des mobile Internet zu führen.

Was ist schneller - V-DSL oder das mobile LTE? Beide Internetzugänge sind quasie gleich schnell, jedoch noch kaum in Deutschland verfügbar. Denn die Mobilfunk-Netzbetreiber bauen in einem rasantem Tempo deren Netze aus. Auch Vodafone hat im September 2010 in Brandenburg sein LTE gestartet. Erst vor rund 4 Monaten wurden die LTE Frequenzen für schnelles, mobiles Internet für insgesamt 4,38 Millarden Euro versteigert.

Dass das mobile LTE-Internet fast fünffache HSDPA-Geschwindigkeit erreicht, zeigte O2 Telefonica CEO Ren Schuster beim Start in München. Die große Kapazität ist vor allem bei großen HD-Videos, bei Online-Spielen, großen Downloads und Live-Streamings wichtig. Für das normale Internetsurfen und eMails schreiben reicht aber in der Regel das bestehende UMTS und HSDPA aus.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Weitere Infos zu o2 Telefonica
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
09.09.2010   Fast 100 Megabit pro Sekunde: Erstes LTE-Netz von o2 in München
06.09.2010   Neues Blau.de Angebot: Facebook kostenlos auf dem Handy
03.09.2010   Erste LTE-Netze in Betrieb: Neue Mobilfunkgeneration startklar
02.09.2010   Mobilfunk-Discounter: Die Sparangebote im September
01.09.2010   Bis zum Jahresende: Discounter mit 5 Cent Aktionstarif
30.08.2010   Kostenlos: Erste Flatrate zwischen Alice und o2
25.08.2010   Simyo folgt Kundenwunsch: Tarifoptionen beliebig kombinieren


[Quelle: Pressemitteilung o2 Telefonica] [Redakteur: Philipp Jorek]