Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Bitkom Umfrage: Surfen im Internet nur die Schlauen?

07.09.2010 - 135 Minuten surfen die Deutschen durchschnittlich am Tag im Internet. Doch gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Abiturienten und Internetnutzern mit Hauptschulabschluss.

48 Prozent aller Nutzer mit Abitur surfen im Schnitt über zwei Stunden. Bei Internetsurfern mit Hauptschulabschluss sind es nur rund die hälfte, also 25 Prozent. Dies ergab eine Umfrage von Aris unter 1000 Privathaushalten ab 14 Jahren, die vom Hightech-Branchenverband Bitkom in Auftrag gegeben wurde. Neben dem Schulabschluss spielt auch das Alter eine Rolle: Von den unter 30 Jährigen sind 60 Prozent über 2 Stunden am Tag im Internet unterwegs. Bei den 50- bis 64-Jährigen sind dies nur 14 Prozent und bei den noch Älteren sogar nur 8 Prozent.

Interessant ist auch, dass mindestens jeder 12. Deutscher zwischen 5 und 10 Stunden am Tag durchschnittlich im Internet ist. Etwa 70 Prozent sind "gelegentlich online", was wohl soviel wie "nicht jeden Tag" heißen mag.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> www.bitkom.org
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
07.09.2010   Bitkom Umfrage: Surfen im Internet nur die Schlauen?
31.08.2010   Schnelles Internet: Internetknoten bricht 1 Terabit-Marke