Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

DSL-Flatrate: Alice Light jetzt mit Telefonanschluss

27.08.2010 - Ab dem 2. September 2010 können Neukunden, die sich für den reinen DSL-Tarif von Alice entscheiden, optional einen kostenlosen analogen Telefonanschluss hinzubuchen. Damit kann umsonst und unbegrenzt zu Alice Kunden telefoniert werden.

Für den Festnetzanschluss ist kein Telekom Anschluss nötig. Der Telefonanschluss ist ab dem 2. September kostenlos im "Alice Light" Tarif als Zusatzopttion erhältlich. Interessant ist das Angebot für Verbraucher, die regelmäßig surfen, aber nur selten telefonieren möchten und daher keine Flatrate benötigen. Zusätzlich kann anbieterintern, also ins Alice Fest- und Mobilfunknetz kostenlos telefoniert werden. Im Tarif "Alice Light" erhält der Verbraucher einen DSL 16.000 Anschluss für monatlich 14,90 Euro.

Aber Vorsicht, nach 12 Monaten erhöht sich der Anfangspreis auf 24,90 Euro pro Monat. Der Tarif kann wahlweise mit, oder ohne eine Mindestvertragslaufzeit gebucht werden. Möchte sich der Verbraucher für 24 Monate an den Anbieter binden, entfällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 39,90 Euro und der Verbraucher erhält zudem eine Gutschrift von 50 Euro.


Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> DSL-Flatrates im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
27.08.2010   DSL-Flatrate: Alice Light jetzt mit Telefonanschluss
26.08.2010   Verbraucherschutz startet Bundesinitiative: Das Ende der Telefonabzocke
18.08.2010   DSL- und Telefon-Komplettpakete: Die Tricks der Anbieter