Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Lidl startet eigenen Tarif: Kostenobergrenze bei 40 Euro

14.07.2010 - Lidl Mobile bringt einen 9 Cent Tarif mit einigen Besonderheiten auf den Markt. Nicht nur deutsche Netze sind für 9 Cent erreichbar, sondern auch die Festnetze im europäischen Ausland, den USA und Kanda.

Nach diversen anderen Handelsketten, wie z.B. Aldi, Edeka oder Schlecker, zieht Lidl mit dem eigenen "Lidl Mobile" Tarif ins Mobilfunkgeschäft ein. 9 Cent kostet eine Gesprächsminute bzw. SMS in deutsche Netze. Für den selben Preis pro Minute kann in 50 weitere Länder telefoniert werden. Aber Vorsicht: Eine SMS in internationale Netze kostet 19 Cent. Der Lidl Tarif läuft über das o2 Netz und ist ein Ableger des Mobilfunk-Discounters Fonic, der ebenfalls einen 9 Cent Tarif anbietet, allerdings bisher ohne Kostenobergrenze.

Kostendeckel bei 40 Euro

Sobald innerhalb eines Kalendermonats 40 Euro für Telefonate und Kurzmitteilungen verbraucht wurden, fallen keine weiteren Kosten für diese Dienste an. Dies gilt allerdings nur für inländische Verbindungen. Telefoniert der Verbraucher also darüberhinaus noch ins Ausland, kann die Rechnung höher als 40 Euro ausfallen.

Der Tarif gehört somit zu den Günstigsten in unseren Tariftabellen für Handy-Flatrates. Im Vergleich dazu setzt die Kostenobergrenze bei O2o erst bei 42,50 Euro ein. Zudem kostet hier eine Gesprächsminute bzw. eine SMS 13 Cent.

75 Freiminuten inklusive

Das Startpaket koset 9,95 Euro und enthält bereits 75 Freiminuten, die auch für Telefonate ins Ausland genutzt werden können. Lidl Mobile ist allerdings nicht online, sondern nur in den Filialen erhältlich.


Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Weitere Infos zu ...
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
14.07.2010   Lidl startet eigenen Tarif: Kostenobergrenze bei 40 Euro
12.07.2010   Billig-Tarife.de zeichnet aus: Top 3 Mobilfunk-Discounter
12.07.2010   Mit Simply ins Festnetz und Internet: Kombi Flatrate ab 14,95 Euro
09.07.2010   Urlaubs-Tipps: Machen Sie ihr Handy sommerfest
07.07.2010   Gutmobil: Telefonieren für den guten Zweck
06.07.2010   Missverständliche o2 SMS: Angerufen werden kostet 17 Cent
05.07.2010   Netzkapazitäten von 02 gekauft: Kabel BW bald Mobilfunkanbieter
05.07.2010   Neuer Spitzenreiter: 1&1 Alle-Netze Flatrate für 39,90 Euro
02.07.2010   Juli Angebote der Mobilfunk-Discounter: 2 Stunden kostenlos telefonieren
01.07.2010   Von SIM zu Micro-SIM: Simyo tauscht kostenlos Karten um
01.07.2010   Mobilfunk-Discounter: Berlet startet 9 Cent Tarif


[Quelle: Internetseite Lidl-Mobile] [Redakteur: Dominik Linke]