Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Netzkapazitäten von 02 gekauft: Kabel BW bald Mobilfunkanbieter

05.07.2010 - Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat sich vom Mobilfunkanbieter Telefónica o2 Netzkapazitäten gekauft, um in Zukunft auch mobile Internet- und Telefondienste anbieten zu können.



Weitere Details zu den Tarifen wird Kabel BW bald bekannt geben. „Wir freuen uns, mit O2 einen Partner zu haben, der für seine hervorragende Mobilfunk-Infrastruktur bekannt ist und uns so leistungsfähige Mobil-Produkte ermöglicht“, erklärt Harald Rösch, Vorsitzender der Kabel BW Geschäftsführung. Zu Beginn plant der Kabelnetzbetreiber Angebote für das mobile Internet.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Weitere Infos zu ...
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
05.07.2010   Netzkapazitäten von 02 gekauft: Kabel BW bald Mobilfunkanbieter
05.07.2010   Neuer Spitzenreiter: 1&1 Alle-Netze Flatrate für 39,90 Euro
02.07.2010   Juli Angebote der Mobilfunk-Discounter: 2 Stunden kostenlos telefonieren
01.07.2010   Von SIM zu Micro-SIM: Simyo tauscht kostenlos Karten um
01.07.2010   Mobilfunk-Discounter: Berlet startet 9 Cent Tarif
30.06.2010   Roamingpreise sinken: 46 Cent für Anrufe aus dem Ausland
28.06.2010   Mobook: iPad mit Datentarif ab 299 Euro
25.06.2010   Telefonieren im Auto: Bis zu 594 Euro Strafe
23.06.2010   9 Cent in alle Netze: VZ Netzwerke starten Handytarif


[Quelle: Pressemitteilung] [Redakteur: Dominik Linke]