Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Mobilfunk-Discounter: Berlet startet 9 Cent Tarif

01.07.2010 - In Kooperation mit dem Mobilfunk-Discounter Solomo hat der Elektrofachmarkt Berlet nun einen Discount-Tarif im 9 Cent Preissegment hervorgebracht. Zum Start gibt es obendrauf 90 Freiminuten in alle Netze.

Eine Gesprächsminute kostet im "Berlet Mobil" Tarif zu jeder Zeit 9 Cent in alle Deutschen Netze. Für SMS wird der gleiche Preis fällig. Anbieterinterne Gespräche, also innerhalb der "Berlet Mobil" Kunden, kostet eine SMS bzw. eine Gesprächsminute 5 Cent. Bis zum 25. Juli 2010 werden den Neukunden 90 Freiminuten gutgeschrieben. Diese können für alle deutschen Netze genutzt werden. Ausgenommen sind allerdings Sonderrufnummern. Die Datenübertragung kostet 24,9 Cent pro Megabyte. Die SIM-Karte ist für 9,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben erhältlich. Im "Berlet mobil" Prepaid-Tarif fällt weder Grundgebühr noch ein Mindestumsatz an. Der Vertrag ist auch nicht an eine Mindestvertragslaufzeit gebunden, also jederzeit kündbar.



Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Tarifübersicht Mobilfunk-Discounter
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
01.07.2010   Mobilfunk-Discounter: Berlet startet 9 Cent Tarif
30.06.2010   Roamingpreise sinken: 46 Cent für Anrufe aus dem Ausland
28.06.2010   Mobook: iPad mit Datentarif ab 299 Euro
25.06.2010   Telefonieren im Auto: Bis zu 594 Euro Strafe
23.06.2010   9 Cent in alle Netze: VZ Netzwerke starten Handytarif
18.06.2010   Die richtige Tarifauswahl: Der Internetzugang Handy
17.06.2010   Handy-Flatrates: Das müssen Sie beachten


[Quelle: Pressemitteilung Solomo] [Redakteur: Dominik Linke]