Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

11818: Neue kostenlose Telefonauskunft

31.05.2010 - Am 1. Juni 2010 startet die 11818 Auskunft GmbH aus Essen deren neue Telefonauskunft, die aus dem deutschen Festnetz kostenlos angerufen werden kann. Wie sich das Unternehmen finanziert, haben wir kurz zusammengefasst.

Kostenlose Auskunftsdienste kann man bisher nur über Internetseiten, nicht aber mit dem Telefon nutzen. Anders ist es in den USA, woher Geschäftsführer Heiner Tent die Idee nun nach Deutschland bringen will: Die erste Gesprächsminute mit der Telefonauskunft ist kostenlos. Aber der zweiten Minute werden je 99 Cent aus dem Festnetz berechnet. "Eine Standardanfrage dauert in der Regel unter einer Minute," schreibt das Unternehmen. Finanziert werden soll der Dienst durch eine "kurze Ansage vor dem Operator-Gespräch," erklärt Heiner Tent weiter.

Andere Auskunftsanbieter verlangen zwischen 58 Cent und fast 2 Euro pro Minute, wenn der anrufer aus dem deutschen Festnetz anruft. Die Gesprächskosten aus dem Mobilfunknetz sind zu der 11818 und anderen Auskünften deutlich teurer.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Telefontarife Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
31.05.2010   11818: Neue kostenlose Telefonauskunft
29.05.2010   Call-by-Call: 010011 stellt Ortsgespräche ein