Billig-Tarife

Telmap Navigator: Kostenloses Navi für o2 Kunden

11.05.2010 - Der Mobilfunknetzbetreiber Telefónica o2 bietet seinen Kunden ab sofort ein kostenloses Navigationssystem für Smartphones an. Das System kann im Internet heruntergeladen werden, funktioniert allerdings nur auf GPS-fähigen Handys.

Die Navigationssoftware von Telmap wird in Zukunft auf vielen GPS-fähigen Handys vorinstalliert sein. Der Verbraucher kann sich diese jedoch auch noch nachträglich downloaden. Dazu ist allerdings ein GPS-fähiges Handy nötig.

Das System ist kostenlos erhältlich für alle o2 Kunden, egal ob sie einen Prepaid- oder Laufzeitvertrag abgeschlossen haben. Allerdings werden Gebühren für die mobile Datennutzung berechnet, sodass sich eine mobile Datenflatrate empfiehlt. Auf über 40 Handys funktioniert die Software bereits, wie z.B. dem Motorola Milestone, HTC Touch HD2, Samsung Galaxy oder Sony Ericsson W995. Im Sommer 2010 soll eine Version für das Handy-Betriebssystem Palm WebOS folgen.

Mit der Navi-Lösung finden nicht nur Autofahrer den richtigen Weg. Auch Fußgänger können das System nutzen, um sich in einer anderen Stadt zurecht zufinden. Neben Verkehrsinformationen des ADAC, zeigt die Navigationssoftware auch wichtige Sehenswürdigkeiten, Bars, Restaurants und Hotels an.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobiles Internet im Verlgleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
11.05.2010   Telmap Navigator: Kostenloses Navi für o2 Kunden
05.05.2010   o2o jetzt mit Festnetz-Rufnummer: Kostenairbag auf 50 Euro gesenkt
30.04.2010   Mobiles Internet: o2 Kundenservice jetzt als App
29.04.2010   Mobilfunk-Discounter: 50 Euro Startguthaben bei Discotel
27.04.2010   Mobiles Internet: Deutsche haben Angst vor Kostenfalle


[Quelle: Pressemitteilung o2] [Redakteur: Dominik Linke]