Billig-Tarife

Größter Internetknoten: De-Cix wird 15

28.04.2010 - Der weltweit größte Internetknoten De-Cix feiert im April sein 15-jährigens Bestehen. Aus dem anfangs kleinen Internet-Austauschpunkt aus Frankfurt am Main, ist binnen 15 Jahren ein Knotenpunkt von Millionen Internetanschlüssen geworden.

Der internationale Knotenpunkt für Datenaustausch wird im April 15 Jahre alt. 1995 schlossen sich drei deutsche Internet Provider zusammen. Der Name De-Cix steht für "Deutscher Comercial Internet Exchange" und hat bereits damals rund 90 Prozent der deutschen Internet-Anschlüsse miteinander vernetzt. Die drei Provider EUnet Deutschland, NTG/Xlink und MAZ waren vor 15 Jahren jedoch noch mit einer Verbindung von 2 Megabit pro Sekunde mit dem Server verbunden. Heute ist bereits nahezu jeder Privathaushalt mit einer Bandbreite von bis zu 16 Megabit pro Sekunde ans Internet angeschlossen. Der Datenverkehr hat sich jedoch um ein Vielfaches vermehrt. Die Datenpakete sind größer, Musik, Fotos und Videos im Internet sind eine Selbstverständlichkeit.

Datenfluss verdoppelt sich jährlich

Die Daten die durch den De-Cix laufen verdoppeln sich derzeit jedes Jahr. Neben der Zunahme multimedialer Inhalte sorgen auch immer mehr angeschlossene Provider für das große Datenvolumen. Aus den drei Providern sind mittlerweile 350 geworden, die an den Server angeschlossen sind. Diese sind mittlerweile in ganz Europa verteilt und befinden sich in 40 Ländern. Dabei beträgt der Datendurchsatz bis zu 1 Terabit pro Sekunde. Und es wird immer mehr.
Das macht den De-Cix zum wichtigsten Internetknotenpunkt in Zentral- und Osteuropa. Damit bei einem Notfall der Datenverkehr gewährleistet werden kann, sind die Rechenzentren über ganz Frankfurt verteilt und gewährleisten einen ausfallsicheren und reibungslosen Datendurchlauf.



Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internet- und Telefon Komplettpakete im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
28.04.2010   Größter Internetknoten: De-Cix wird 15
26.04.2010   Internet-by-Call: Aufgepasst bei Preiserhöhungen




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details