Billig-Tarife

Mobiles Internet: Deutsche haben Angst vor Kostenfalle

27.04.2010 - Die Kosten für den mobilen Internetzugang halten viele Verbraucher noch davor zurück, auch unterwegs zu surfen. Die fehlende Transparenz bei der Preisgestaltung der Datentarife ist eine Barriere für das mobile Internet.

Das ergab eine repräsentative Studie des Meinungsforschungsinsituts Innofact, im Auftrag vom Mobilfunk-Anbieter The Phone House. Die Zahl der Smartphone-Nutzer ist enorm gestiegen. Mit den kleinen Alleskönnern kann überall auf das mobile Internet zugegriffen werden. Für 61,7 Prozent der Teilnehmer der Studie, die kein mobiles Internet nutzen, ist dieser Dienst noch zu teuer. Für 36,1 Prozent der Befragten lohnt sich das mobile Surfen nicht, da sie es nicht brauchen. Sie erkennen keinen Nutzen in der Mobilität beim Surfen und machen deshalb keinen Gebrauch davon. Ein weiterer Grund, warum 24,1 Prozent der Befragten nicht unterwegs das Internet nutzen, sind die fehlenden technischen Bedingungen, da sie kein internetfähiges Handy besitzen.

Fehlende Transparenz bei Preisgestaltung

Neben den zu hohen Kosten beklagen viele Verbraucher zudem eine fehlende Transparenz in der Preisgestaltung. 22,4 Prozent empfinden diese als undurchsichtig. 10,6 Prozent hingegen surfen nicht unterwegs, da ihnen die mobilen Internetanwendungen zu kompliziert sind. Rund 9 Prozent der Befragten fühlen sich zudem nicht sicher, wenn sie mobil ins Internet gehen und verzichten deshalb lieber ganz darauf.

"Es besteht von unserer Seite bezüglich der Nutzung des mobilen Internets noch weiterer Aufklärungsbedarf. Heute hat der Kunde volle Kostenkontrolle beim Surfen von unterwegs" erklärt Dr. Ralf-Peter Simon, Geschäftsführer von The Phone House in Deutschland.

Mit dem Widget für mobiles Internet von Billig-Tarife.de kann anhand des Handytarifnamens der Preis für die mobile Internetnutzung errechnet und somit Transparenz zwischen den vielen verschiedenen Tarifen geschaffen werden.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Tarifrechner für mobiles Internet
Tipps zur Tarifwahl
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
27.04.2010   Mobiles Internet: Deutsche haben Angst vor Kostenfalle
22.04.2010   Neue Mobilfunk-Frequenzen: Bereits 1 Milliarde Euro geboten
19.04.2010   Micro-SIM-Karte: Mobile Internettarife für das iPad
16.04.2010   Mobiles Internet: o2 senkt Preise im Ausland
15.04.2010   Mobilfunk: 1 Monat gratis Telefonie bei Fonic
14.04.2010   LTE-Auktion: Leidet Mobiles Internet unter Frequenzauktion?


[Quelle: Pressemitteilung The Phone House] [Redakteur: Dominik Linke]