Billig-Tarife

Handy-Recycling: Wohin mit dem alten Gerät?

07.01.2010 - Zum letzten Weihnachtsfest lagen besonders neue Multimedia-Handys im Trend. Doch was passiert mit den alten Geräten, die ausgedient haben? Bei Vodafone können Handys kostenlos zum Recyclen gegeben werden.

Der Mobilfunkanbieter nimmt alte Handys in allen deutschen Shops zurück. Diese werden dann für Märkte in Schwellenländern runderneuert oder als Rohstoffquelle fachgerecht weiterverwertet. Der Erlös kommt nach Angaben von Vodafone dem Naturschutzbund Deutschland, dem Verein Offroad-Kids und etwa 200 Bürgerstiftungen zu Gute.

In 2009 wurden deutschlandweit vier Millionen neue Smartphones verkauft ein Plus von 150 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zugleich hat bereits jeder Deutsche laut einer aktuellen Studie durchschnittlich 1,3 Mobilfunkverträge – beides darf als Indiz für eine Unzahl an Altmodellen in den Schubladen vieler Nutzer gewertet werden. Für runderneuerte Handys gibt es gerade in den boomenden Schwellenländern wie Indien, China und den Staaten in Afrika einen Markt. Indien wächst derzeit monatlich um rund 15,6 Millionen Mobilfunkkunden.

Wer sein Dritt- oder Vierthandy einfach in der Schublade zuhause ablegt, entzieht dem Rohstoffkreislauf jedoch wertvolle Ressourcen, etwa das Halbleiter-Metall Gallium, das in Mikrochips verarbeitet ist. Es zählt laut Analyse des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) zu den gefragten Hightech-Rohstoffen. Das IZT fordert für derartige Materialien eine sorgfältige Wiederverwertung, um künftigen Engpässen entgegenzuwirken.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
07.01.2010   Handy-Recycling: Wohin mit dem alten Gerät?
06.01.2010   0900-Nummern: So teuer kann das Warten sein
06.01.2010   iPhone-Konkurrenz: Erstes Google-Phone vorgestellt
04.01.2010   Neujahrsaktion: 25 Euro Startguthaben für o2 o
02.01.2010   Mobiles Internet: Funkster und Quickster am Ende
30.12.2009   Neujahrsgrüße: So kommt Ihre SMS pünktlich an!
29.12.2009   Bildmobil: SMS-Preis auf 9 Cent gesenkt
28.12.2009   Mobiles Internet: Surfstick mit Vertrag für 0 Euro
28.12.2009   Studie: 290 Millionen SMS zum neuen Jahr
24.12.2009   McSim: 60 Freiminuten zum Startguthaben


[Quelle: Pressemitteilung Vodafone] [Redakteur: Eike Kohls]