Billig-Tarife

Ay Yildiz: Für 5 Cent ins türkische Festnetz

09.12.2009 - Der Mobilfunkanbieter Ay Yildiz, der sich besonders an die in Deutschland lebenden türkischstämmigen Familien richtet, senkt seinen Preis für Gespräche ins türkische Festnetz von bisher 15 auf 5 Cent pro Minute.

Der zu E-Plus zählende Anbieter berechnet im Tarif "Sohbet" auch für Gespräche und SMS in alle türkischen Mobilfunknetze einen gleichbleibenden Preis von 15 Cent pro Minute oder SMS. Diese günstigen Preise koppelt der Anbieter für die Kunden an eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. In dieser Laufzeit werden zudem monatlich 14,95 Euro bei Buchung im Web und 19,95 Euro bei Kauf im Shop fällig.

Die Preisgarantie wird also über ordentliche Grundpreise mitfinanziert. Gespräche zu Base, E-Plus, Ay Yildiz und ins deutsche Festnetz sind im Vertrag kostenlos. Für Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze muss man 25 Cent pro Minute bezahlen.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handy-Flatrates im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
09.12.2009   Ay Yildiz: Für 5 Cent ins türkische Festnetz
07.12.2009   o2: 40 Euro Kostenairbag in 3 Städten?
07.12.2009   Sparhandy.de: o2 Genion L für 6,99 Euro
05.12.2009   Mobilfunkverträge: Was tun bei falscher Rechnung?
03.12.2009   Tchibo Weihnachtsaktion: Internet Stick für 29,95 Euro
02.12.2009   Umfrage: 77 Prozent wollen billiger surfen
02.12.2009   Bild Mobil: Surfstick für 24,95 Euro
01.12.2009   Klarmobil.de: Neuer 5-Fach-Tarif für Studenten
01.12.2009   Mobiles Internet: Jeder 3. Seitenaufruf übers iPhone
27.11.2009   A.T.U. Talk: Anbieterintern für 1 Cent pro Minute


[Quelle: Pressemitteilung Ay Yildiz] [Redakteur: Eike Kohls]