Billig-Tarife

Sipgate: VoIP-Telefon 100 Euro reduziert

08.12.2009 - Der Anbieter Sipgate versucht VoIP-Telefonie attraktiver zu gestalten und senkt in einer Weihnachtsaktion den Verkaufspreis für das Telefon "tiptel 83 VoIP" auf 59 statt bisher 159 Euro.

Das Telefon bietet bekannte Funktionen wie bei aufliegendem Hörer Freisprechen, grafische Anzeige von Voicemails sowie die Möglichkeit, ein Headset über einen RJ-10-Stecker anzuschließen. Die Konfiguration des Telefons erfolgt entweder über einen Internetbrowser oder direkt am Telefon über ein deutschsprachiges Menü. Die Tasten des Telefons können dabei nach den eigenen Wünschen frei belegt werden. Auch Standardfunktionen wie Anrufweiterleitung, Dreierkonferenz, Halten und Rufnummernanzeige werden unterstützt, darüber hinaus verfügt das tiptel 83 VoIP über die Möglichkeit, bis zu 30 Termine und bis zu 100 Kontakte zu hinterlegen und zu verwalten. Um das VoIP-Telefon nutzen zu können wird neben einem Breitband-Internetanschluss außerdem ein Router benötigt, der über einen 10 MBit/s-Anschluss verfügt. Die Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro müssen beim Angebot vom Kunden außerdem getragen werden. Im Rahmen der Rabattaktion senkt Sipgate den Preis für weitere Produkte. Alle Angebote sind auf der Sipgate Internetseite zu finden.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Was ist Voice-over-IP?
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
08.12.2009   Sipgate: VoIP-Telefon 100 Euro reduziert


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details