Billig-Tarife

Mobiles Internet: Jeder 3. Seitenaufruf übers iPhone

01.12.2009 - Dass das Apple iPhone zu einem echten Kultobjekt geworden ist, ist kein Geheimnis mehr. Seine Beliebtheit untermauert jetzt eine Studie, wonach jeder dritte mobile Seitenaufruf auf einem iPhone oder iPod-Touch stattfindet.

Damit stärkt Apple seine führende Position im Bereich von mobilen Internetgeräten weiter. Die Zahlen stammen aus einer Statistik des US-Werbedienstleisters Admob für den vergangenen Oktober. Gut ein Drittel der weltweiten Seitenaufrufe (32,1 Prozent) per Handy gingen demnach von Geräten des US-Konzerns aus. Ein Zuwachs von 7 Prozentpunkten im Vergleich zum vorherigen Monat. Insgesamt hat Apple derzeit im Smartphonebereich einen Marktanteil von gut 50 Prozent. Auf dem zweiten Platz in beiden Bereichen befindet sich Nokia. In der Statistik wurden von Admob mehr als 10 Milliarden Aufrufe von Werbeanzeigen ausgewertet.

Andere Systeme wie das aufstrebende Google-Betriebssystem Android, das verschiedene Hersteller einsetzen, kommt auf 11 Prozent aller Aufrufe. Blackberry-Handys erreichten 7 Prozent. Microsofts Windows Mobile ist mit 2 Prozent bei den mobilen Seitenaufrufen abgeschlagen. Für die Statistik wertete der Werbedienstleister aus, welche Geräte von Nutzern verwendet werden, die auf Anzeigen klicken.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
01.12.2009   Mobiles Internet: Jeder 3. Seitenaufruf übers iPhone
27.11.2009   A.T.U. Talk: Anbieterintern für 1 Cent pro Minute
26.11.2009   Mobiles Internet: Discosurf startet im D1-Netz
25.11.2009   Mobilcom-Debitel: iPhone-Tarif für monatlich 34,90 Euro
25.11.2009   Studie: Eltern wollen mehr Kontrolle bei SMS
25.11.2009   Neuer Internetdienst: So vergessen Sie keine Kündigungsfrist
24.11.2009   EU-Beschluss: Anbieterwechsel an 1 Tag
23.11.2009   Digitale Dividende: E-Plus klagt gegen Netzagentur
23.11.2009   Mobilfunk: LTE stört Digitalfernsehen
20.11.2009   Sim69: Neuer Erotik-Mobilfunk-Discounter
19.11.2009   Vodafone: Guthaben direkt auf dem Display


[Quelle: Internetseite Admob] [Redakteur: Eike Kohls]