Billig-Tarife

A.T.U. Talk: Anbieterintern für 1 Cent pro Minute

27.11.2009 - Der Markt der Mobilfunk-Discounter wächst weiter. Nun steigt die Autowerkstattkette Auto-Teile-Unger in den Mobilfunkmarkt ein. Bei "A.T.U. Talk" gibt es anbieterinterne Gespräche für einen Cent pro Minute.

Nicht so günstig sind hingegen die Verbindungspreise in deutsche Mobil- und Festnetze. Hier werden 15 Cent pro Minute fällig, was deutlich über den günstigsten Angeboten anderer Discounter liegt. Überzeugen kann A.T.U. Talk bei Telefonaten in europäische und in das türkische Festnetz, die mit 10 Cent pro Minute abgerechnet werden. SMS kosten - egal in welches Netz - 10 Cent pro Kurzmitteilung. Das Startpaket inklusive SIM-Karte und 5 Euro Startguthaben gibt es für einmalig 9,99 Euro und ist in gut 600 deutschen A.T.U-Filialen erhältlich. Wer bis zum 31. Dezember 2009 ein Startpaket kauft, erhält zusätzlich 60 Freiminuten. Eine anbieterinterne Flatrate gibt es für 12,99 Euro monatlich, unbegrenzt ins Festnetz telefoniert man für ebenfalls 12,99 Euro pro Monat. A.T.U. Talk funkt im Netz von E-Plus.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
27.11.2009   A.T.U. Talk: Anbieterintern für 1 Cent pro Minute
26.11.2009   Mobiles Internet: Discosurf startet im D1-Netz
25.11.2009   Mobilcom-Debitel: iPhone-Tarif für monatlich 34,90 Euro
25.11.2009   Studie: Eltern wollen mehr Kontrolle bei SMS
25.11.2009   Neuer Internetdienst: So vergessen Sie keine Kündigungsfrist
24.11.2009   EU-Beschluss: Anbieterwechsel an 1 Tag
23.11.2009   Digitale Dividende: E-Plus klagt gegen Netzagentur
23.11.2009   Mobilfunk: LTE stört Digitalfernsehen
20.11.2009   Sim69: Neuer Erotik-Mobilfunk-Discounter
19.11.2009   Vodafone: Guthaben direkt auf dem Display


[Quelle: Pressemitteilung A.T.U.] [Redakteur: Eike Kohls]