Billig-Tarife

Neuer Internetdienst: So vergessen Sie keine Kündigungsfrist

25.11.2009 - Oftmals möchte man seinen Handyvertrag kündigen, doch beim Blick in die Vertragsdetails stellt man fest, dass die Kündigungsfrist überschritten ist. Dieses Problem geht ein neuer Internetdienst an, der Sie an ihre Termine erinnert.

"Wer hat sich nicht schon einmal geärgert, etwa weil er einen Kündigungstermin verpasst hat?" fragt der Anbieter Bemomo seine Kunden auf der eigenen Internetseite. In Zukunft soll das nach Meinung des Anbieters der Vergangenheit angehören. Der Dienst informiert seine Nutzer rechtzeitig per E-Mail über Kündigungsfristen und –termine. So kann der Nutzer entweder den aktuellen Handytarif auf einen günstigeren Tarif umstellen oder den Vertrag beim Anbieter fristgerecht kündigen. Als weiteren Service bietet Bemomo seinen Nutzern die Möglichkeit, das Kündigungsschreiben zum Ausdrucken am PC automatisch erstellen zu lassen. Der Dienst ist kostenlos. Einzig müssen die vorliegenden Verträge einmal im Nutzerkonto eingegeben und gespeichert werden.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Internetseite von Bemomo.de
Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
25.11.2009   Neuer Internetdienst: So vergessen Sie keine Kündigungsfrist
24.11.2009   EU-Beschluss: Anbieterwechsel an 1 Tag
23.11.2009   Digitale Dividende: E-Plus klagt gegen Netzagentur
23.11.2009   Mobilfunk: LTE stört Digitalfernsehen
20.11.2009   Sim69: Neuer Erotik-Mobilfunk-Discounter
19.11.2009   Vodafone: Guthaben direkt auf dem Display
18.11.2009   EU Kommission: 54 Klingelton-Websites abgeschaltet
17.11.2009   Mobilfunk-Discounter: 3.333 VIP-Nummern bei Blau.de
16.11.2009   Mobilfunk-Studie: 80 Millionen SMS pro Tag
16.11.2009   Mobilfunk-Discounter: Solomo verschenkt 500 Freiminuten


[Quelle: Pressemitteilung Bemomo] [Redakteur: Eike Kohls]