Billig-Tarife

o2: Flatrate 2 Monate gratis

30.10.2009 - o2 bietet in Zukunft auch seinen o2 o-Prepaidkunden eine Flatrate an. Für 20 Euro im Monat können diese unbegrenzt ins Netz von o2 und ins Festnetz telefonieren. Für Neukunden ist diese Flatrate die ersten zwei Monate kostenlos.

Dieses Angebot gibt es innerhalb einer Aktion vom 2. November 2009 bis 14. Januar 2010. Alle Neukunden erhalten bei der Erstaufladung ihrer o2 o Prepaid-Karte mit einem Guthaben von mindestens 15 Euro die Prepaid Handyflatrate von o2 zwei Monate lang kostenlos. o2 o Prepaid-Kunden können so die beliebte o2 Prepaid Handyflatrate nutzen. Nach Ablauf der ersten zwei Monate lässt sich die Flatrate für 20 Euro monatlich weiterhin zubuchen. Aktivierung und Deaktivierung der Flatrate werden dem Kunden per SMS mitgeteilt.

Die Buchung der o2 o Prepaid Handyflatrate funktioniert über die kostenlose Kurzwahl *104#, über das Prepaid Sprachmenü 56673 und per kostenloser SMS mit dem Inhalt "START FLATRATE" an die 5667. Der o2 Kosten-Airbag in Höhe von 60 Euro pro Monat (Onlinekunden 51 Euro pro Monat) im Tarif o2 o bleibt dabei für alle Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze, für SMS und Mailbox-Anfragen weiter aktiv.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handy-Flatrates im Vergleich
Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
30.10.2009   o2: Flatrate 2 Monate gratis
29.10.2009   Studie: Jeder 4. will ein neues Handy
28.10.2009   Mobiles Internet: Maxxim Data wechselt Netz
27.10.2009   Mobilfunkmarkt: Ein Ladegerät für alle ab 2010
26.10.2009   Mobilfunkstudie: Schlechte Noten für die Shops
23.10.2009   Mobilfunk-Discounter: Fonic verschenkt 25 Frei-SMS
22.10.2009   Mobiles Internet: Langsame Flatrate für 14,95 Euro
21.10.2009   Fonic : Für 9 Cent pro Liter tanken
21.10.2009   Big Sim: Mobile Flatrate für rechnerisch 16 Euro
19.10.2009   Mobiles Internet: Für 77 Cent pro Stunde surfen


[Quelle: Pressemitteilung o2] [Redakteur: Eike Kohls]