Billig-Tarife

Breitbandausbau: Telekom kooperiert mit Kommunen

08.10.2009 - Die Deutsche Telekom baut die Zusammenarbeit mit Kommunen bei der Breitband-Erschließung deutlich aus. So sollen in diesem Jahr wesentlich mehr Kooperationen als geplant im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen abgeschlossen werden.

Die Deutsche Telekom unterstützt damit das Ziel der Bundesregierung, den Breitbandausbau in Deutschland voranzutreiben und den ländlichen Raum mit moderner Breitband-Infrastruktur zu versorgen. "Wir wollen den Breitband-Ausbau in Deutschland voranbringen", betont Niek Jan van Damme, Vorstand Deutschland der Telekom.
"Darum planen wir, in diesem Jahr rund 750 Kooperationsverträge mit Kommunen abzuschließen. Das sind annähernd doppelt so viele wie im vergangenen Jahr", so van Damme. Die Entscheidung zu diesem Schritt sei auch mit Hilfe der Förderprogramme des Bundes und der Bundesländer gefällt worden, da diese Programme die Breitband-Investitionen in ländliche Regionen abseits der Ballungsräume erleichtern.

Auch wenn die Deutsche Telekom mit den geplanten Kooperationen ihr Engagement beim Breitband-Ausbau noch einmal deutlich erhöht, stellt das Unternehmen jedoch klar, dass es den flächendeckenden Breitband-Ausbau in Deutschland nicht alleine bewältigen wird. "Mit einem Marktanteil von 50 Prozent können wir nicht 100 Prozent des Ausbaus stemmen", sagt van Damme. "Wir als Deutsche Telekom sind aber bereit, mit allen Beteiligten unseren Beitrag zum Breitbandausbau zu leisten." Gefordert seien aber auch die anderen Anbieter, um die Versorgungslücken in Deutschland zu schließen. Nach eigenen Angaben hat die Deutsche Telekom allein im vergangenen Jahr rund 400 Kooperationsprojekte mit Kommunen vor allem in ländlichen Gebieten abgeschlossen. In diesem Jahr wurden darüber hinaus bereits knapp 500 vereinbart.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> DSL Flatrates im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
08.10.2009   Breitbandausbau: Telekom kooperiert mit Kommunen
03.10.2009   Übernahme: Kein DSL mehr von Freenet
01.10.2009   Studie: Jeder dritte Senior ist online




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details