Billig-Tarife

Studie: 7 Prozent surfen mobil

25.09.2009 - Schon vor zehn Jahren ging WAP auf dem Handy an den Start und sollte das mobile Internet nutzbar machen. Doch erst jetzt etabliert sich das mobile Internet auf dem Handy langsam aber sicher - Schon 7 Prozent der Deutschen surfen regelmäßig mobil.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die vom Verband der deutschen Internetwirtschaft Eco veröffentlicht wurde. Noch vor zehn Jahren waren Dienste wie Mobiles Entertainment, Navigation, Umgebungsinformationen aufs Handy sowie das Abfragen von E-Mails unterwegs noch nicht an der Tagesordnung. Zu dieser Zeit waren die Handytarife sowie die nötigen Technologien noch nicht erschwinglich. Stattdessen nutze man die Geräte größtenteils nur zum Telefonieren und SMS-Schreiben. Mit WAP sollte damals das mobile Internet beim Kunden ankommen - und doch hat es noch acht Jahre gedauert, bis das Netz wirklich mobil nutzbar  wurde. Wer heute vom mobilen Internet spricht, hat die beliebten Smartphones im Sinn, die eher kleine Computer denn schlichte Telefone sind. Mobile Anwendungen sind beliebter denn je. International gibt es durchaus Unterschiede, welche Dienste in welchen Ländern besonders gut ankommen.

Die mobile Internetnutzung  liegt in Deutschland im internationalen Vergleich zwar auf keinem Spitzenplatz, entwickelt sich aber schnell: "Sieben Prozent der Handybesitzer gehen hierzulande mobil ins Netz, in den USA sind es 16 Prozent, da ist noch eine Menge Platz nach oben", erklärt Dr. Bettina Horster, Leiterin des Arbeitskreises M-Commerce bei eco und Vorstand der VIVAI AG. "Nichtsdestotrotz entwickelt sich das Handy zum universellen Assistenten: E-Mail und Kurznachrichtendienste sowie Location Based Services und Navigation sind die Trends bei den mobilen Anwendungen."

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
Internetzugang auf dem Handy
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
25.09.2009   Studie: 7 Prozent surfen mobil
23.09.2009   Mobilfunk: Mehr Empfang im ICE
23.09.2009   Mobilfunk-Discounter: So laden Sie richtig auf
22.09.2009   Mobilfunk: Fremdnetze leichter aufdecken
21.09.2009   Praxis: Mobilfunkanbieter wechseln
21.09.2009   Mobilfunk-Discounter: So telefonieren Sie kostenlos
18.09.2009   Mobilfunk-Discounter: Versteckte Kosten bei Nichtnutzung
17.09.2009   Studie: Jedes zweite Kind hat ein Handy


[Quelle: Pressemitteilung Eco] [Redakteur: Eike Kohls]