Billig-Tarife

Tchibo: Mobile Tagesflatrate für 2,95 Euro

24.07.2009 - Tchibo Mobil steigt nun auch ins Geschäft mit den Tagesflatrates ein. Die mobile Surfflatrate kostet 2,95 Euro pro Nutzungstag. Hierbei gibt es den Surfstick bis 31. August für 49,95 Euro.

Wie auch bei der Monatsvariante - der Internetflatrate XL - erfolgt die Abrechnung über ein Prepaidkonto. Ist man im Besitz einer Tchibo-SIM-Karte mit dazugehörigem Surfstick, so schreibt man zum Buchen der Tagesflatrate eine SMS mit dem Text „Start Tagflat“ an die Hotline-Nummer 7777 und erhält nach Freischaltung eine Bestätigungs-SMS. Nach Ablauf von 24 Stunden endet die Flatrate automatisch.Auch bei diesem Angebot nutzt Tchibo das Mobilfunknetz von Partner o2, in dem man mit bis zu 3,6 MBit/s (vergleichbar einem DSL 2000-Anschluss) mobil surfen kann.Nach einem genutzten Datenvolumen von 1 GigaByte wird die Geschwindigkeit auf GPRS gedrosselt. Zum Start bietet Tchibo den benötigten Internet Stick in einer Aktion bis 31. August für 49,95 Euro statt 59,95 Euro an. Außerdem gibt es die Tagesflatrate für drei Tage gratis. Ein vergleichbares Angebot gibt es bei der o2-Tochter Fonic. Hier kostet die Flatrate pro Tag 2,50 Euro, der Surfstick hingegen 79,95 Euro.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
24.07.2009   Tchibo: Mobile Tagesflatrate für 2,95 Euro
23.07.2009   Mobiles Internet: Über 60 % surfen mit UMTS
20.07.2009   Mobiles Internet: Langsame Tagesflat für 2,49 EUR
17.07.2009   Mobiles Internet boomt weiter: Markt wächst um 10 Prozent
16.07.2009   1&1 Notebook-Flat HSDPA: Tricks beim mobilen Internet
14.07.2009   Vodafone-Angebot bei Media Markt: Surfstick für 27 Euro
14.07.2009   Mobiles Internet: Tchibo Mobil verbessert Surfstick
13.07.2009   Vodafone Superflat: 1 Jahr gratis ins alte Netz


[Quelle: Pressemitteilung Tchibo Mobil, Internetseite Fonic] [Redakteur: Eike Kohls]