Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Neuer Dienst bei Billig-Tarife.de: UMTS-Verfügbarkeit schnell prüfen

19.06.2009 - Tarife für mobiles Internet sind momentan gefragter als je zuvor. Die Verfügbarkeit von HSDPA und Co. lässt sich ab sofort mit einem neuen Dienst hier bei Billig-Tarife.de schnell überprüfen.



An dieser Stelle bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Verfügbarkeit von mobilen Internetstandards wie HSDPA, EDGE oder UMTS an Ihrem Wohnort zu ermitteln.



Um über die Verfügbarkeit informiert zu werden, müssen sie nur ihre Daten in das Formular eingeben. Haben Sie Ihre Postleitzahl, Ihren Wohnort sowie Ihre Straße und Hausnummer eingegeben, genügt ein Klick, um die Ergebnisse anzeigen zu lassen. Im Ergebnis liefern wir Ihnen nach den einzelnen Telekommunikationsanbieter aufgeschlüsselt die verfügbaren GEschwindigkeiten für das Surfen im mobilen Internet.



Besonders vor der Entscheidung für einen mobilen Internettarif sollte der Dienst - der in Kooperation mit HSDPA-UMTS-Verfuegbarkeit.de angeboten wird - genutzt werde, um sich im Vornherein über die vorliegenden Geschwindigkeiten im Heimatort zu informieren. Ist HSDPA beispielsweise noch nicht verfügbar, ist die Buchung eines günstigeren GPRS-Tarifs zu empfehlen, der dann auch in vollem Umfang genutzt werden kann.



Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeGünstige Allnetflat
ab 19,99 €/Monat*
   
Ähnliche Nachrichten:
19.06.2009   Neuer Dienst bei Billig-Tarife.de: UMTS-Verfügbarkeit schnell prüfen
18.06.2009   Neues Apple-Handy bei T-Mobile: iPhone 3G S als Modem nutzen
17.06.2009   Tchibo Mobil mit Gesprächsflatrate: Für 39 Cent pro Anruf telefonieren
17.06.2009   Neue Mobilfunk-Studie: Netzbetreiber dominieren den Markt
16.06.2009   Mobilfunk im Ausland: Mit VoIP Roamingkosten senken