Billig-Tarife

Neues Apple-Handy bei T-Mobile: iPhone 3G S als Modem nutzen

18.06.2009 - Am morgigen Freitag erscheint auch hier in Deutschland die neuste Generation des Apple iPhone. Mit dem iPhone 3G S als Modem soll man in Zukunft auch auf dem Notebook unterwegs im Internet surfen können.

Wie die zwei Vorgängerversionen erscheint auch das iPhone 3G S in Deutschland wieder exklusiv bei T-Mobile. Die Tarifstruktur bleibt unverändert, nur die Gerätepreise ändern sich gegenüber dem iPhone 3G. Das iPhone 3G S kostet mit einer Speicherkapazität von 16 GigaByte je nach Vertrag zwischen 1 Euro (im Complete L) und 129,95 Euro (im Complete XS). Die 32 GB-Variante kostet zwischen 1 und 249,95 Euro.

Neben der doppelten Geschwindigkeit und einer Videokamerafunktion ist beim iPhone 3G S gegenüber dem Vorgängermodell auch die neue Modemfunktion interessant. Hiermit kann man das iPhone unterwegs per Bluetooth oder USB-Kabel mit dem eigenen Notebook verbinden, um dann mit dem Notebook mit UMTS-Geschwindigkeit im Internet zu surfen. Das iPhone 3G S ist somit also mit der Funktion eines Surfsticks vergleichbar. Ob hierfür von T-Mobile Zusatzkosten berechnet werden, ist bisher nicht klar.

Im Datenvolumen der günstigen Tarife wird sich diese Funktion nicht besonders lohnen. Im Complete XS-Tarif ist beispielsweise die UMTS-Geschwindigkeit nur für 200 MB vorgesehen, danach drosselt der Anbieter die Geschwindikeit auf das langsamere GPRS. Im Complete L - der allerdings 119,95 Euro monatlich kostet - ist dies schon sehr viel interessanter, da hier 5 GB Inklusivvolumen in UMTS-Geschwindigkeit zur Verfügung steht.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
18.06.2009   Neues Apple-Handy bei T-Mobile: iPhone 3G S als Modem nutzen
17.06.2009   Tchibo Mobil mit Gesprächsflatrate: Für 39 Cent pro Anruf telefonieren
17.06.2009   Neue Mobilfunk-Studie: Netzbetreiber dominieren den Markt
16.06.2009   Mobilfunk im Ausland: Mit VoIP Roamingkosten senken
09.06.2009   Neue Gartner-Studie: Handyverkäufe brechen um 8,6% ein
08.06.2009   Dreifach-Flatrate: Base lockt Studenten
05.06.2009   Jubiläum: 10 Jahre mobiles Internet
04.06.2009   Mobilfunk im Ausland:: 13 Cent pro SMS ab 1. Juli


[Quelle: Pressemitteilung T-Mobile] [Redakteur: Eike Kohls]