Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Mit VoIP Roamingkosten senken

16.06.2009 - Die Kosten für Handygespräche innerhalb der EU werden ab 1.Juli auf 51 Cent pro Minute begrenzt. Wer im Ausland mit dem Handy billig telefonieren möchte, kann außerdem Voice over IP nutzen und somit teure Roaminggebühren vermeiden.

Durch die Ausstattung aktueller Handymodelle mit WLAN ist es mittlerweile möglich Roaming-Gesprächsgebühren durch Voice over IP-Telefonie (VoIP) auf dem Handy im Ausland zu umgehen. Durch günstige und kostenlose WLAN-Zugänge finden Reisende u.a. in Hotels, Cafs, Einkaufszentren sowie an öffentlichen Plätzen die Möglichkeit eines schnellen Web-Zugriffs über das Mobiltelefon und können somit, über das Internet zu telefonieren.

Der entscheidende Vorteil der Voice over IP-Anrufe gegenüber der herkömmlichen Telefonie ist hierbei, dass Gespräche nach Deutschland unabhängig vom Aufenthaltsort immer gleich viel kosten. Um Internet-Telefonate via Handy zu führen, ist zunächst ein VoIP-Anschluss notwendig. Einen Basisanschluss gibt es bei vielen Anbietern für ein geringes Monatsentgelt.

Bei Handys mit eigener VoIP-Software wie z.B. von Sony Ericsson und Toshiba kann man den VoIP-Dienst schnell durch das Eintragen der Zugangsdaten des eigenen VoIP-Anbieters aktivieren. VoIP auf dem Handy ist außerdem mit Hilfe externer Handy-Software wie zum Beispiel Fring oder Skype möglich, die u.a. bei Samsung-Geräten vorinstalliert ist. Nutzt mein Gesprächspartner ebenfalls eines dieser Programme, werden neben den Internetgebühren keine Kosten fällig. Überdies begeht man anders als bei mobilen Datentarifen - bei denen die Handyanbieter das Nutzen von VoIP-Diensten im Vertrag untersagen - im Fall der Verbindung über WLAN keinen Vertragsverstoß.


Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Mobilfunk-Discounter im Vergleich
Handytelefonate im Ausland
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
16.06.2009   Mobilfunk im Ausland: Mit VoIP Roamingkosten senken


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details