Billig-Tarife

Universität Paderborn: Gratis-Netbooks für Studenten

27.05.2009 - Als erste Hochschule Deutschlands stattet die Universität Paderborn jeden Studienanfänger des kommenden Wintersemesters 2009/2010 mit einem eigenen Netbook aus. Hierdurch soll die Lehre verbessert werden.

Die Paderborner Universität erhofft sich durch die Nutzung der Netbooks eine stärkere Integration des erst kürzlich eingeführten Campus Management Systems. Laut Angaben der Universität werde es sich bei dem Netbook um ein 10-Zoll Modell handeln, das auf den täglichen Gebrauch in der Hochschule ausgelegt sein wird. Als Betriebssysteme sind Windows und Linux vorgesehen.

Darüber hinaus sollen die Netbooks bei Präsentationen in Übungen und Seminaren genutzt werden. In diesem Zusammenhang baut die Universität Paderborn zurzeit eine alltagstaugliche e-Learning Plattform auf, auf der die unterschiedlichen Lehr- und Lerninhalte aller Studienbereiche verfügbar sein sollen.

Auf Unverständnis könnte die Universitätsleitung bei den übrigen gut 13000 Studierenden der Universität Paderborn stoßen. Sie zahlen schon seit 2 Jahren Studiengebühren in Höhe von 500 Euro pro Semester, werden jedoch bei der Netbook-Aktion nicht berücksichtigt.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
27.05.2009   Universität Paderborn: Gratis-Netbooks für Studenten
26.05.2009   Mobiles Surfen: Netbooks für 1 Euro?
25.05.2009   Vodafone-Komplettpakete: 7 Monate keine Grundgebühr
14.05.2009   Bundesnetzagentur: Breitband für alle
12.05.2009   Internet ohne DSL : Bis zu 5 MBit/s ohne DSL auf dem Land




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details