Billig-Tarife

Mobiles Surfen: Netbooks für 1 Euro?

26.05.2009 - Es ist der perfekte Begleiter für unterwegs: das Netbook. Viele Anbieter bieten diese internetfähigen Mini-Notebooks in Kombination mit mobilen Datentarifen ab 1 Euro an. Immer sollten hierbei auch die laufenden Vertragskosten im Blick behalten werden.

Denn wie auch bei Mobilfunkverträgen mit Handy üblich, finanzieren die Anbieter auch hier die anfangs vermeindlichen Schnäppchen durch monatliche Grundgebühren, die in den gleichzeitig abgeschlossenen Datenflatrate in der Mindestvertragslaufzeit von meist 24 Monaten anfallen.

Beispielsweise gibt es bei Mobook.de das aktuelle Netbook Acer Aspire one D150 bei Abschluss einer Datenflatrate für 24 Monate für einen Preis von 0 Euro. Auch ein Surfstick und eine SIM-Karte, die das mobile Surfen im Internet über das Mobilfunknetz erst möglich machen, werden kostenlos mitgeliefert. Allerdings ergeben sich für die Nutzung der Datenflatrate monatliche Kosten von 34,95 Euro, womit sich Gesamtkosten von rund 840 Euro über die Vertragslaufzeit 24 Monate ergeben.

Alternativ könnte sich die Anschaffung eines Netbooks mit integriertem HSDPA-Modem, das die Nutzung des mobilen Internets ohne einen Surfstick erlaubt, lohnen. Mittlerweile sind solche Notebooks von verschiedenen Hersteller erhältlich. Zum Beispiel ist der UMTS-fähige Asus EeePC 901 Go im Internet für rund 300 Euro zu bekommen. Schließt man dazu noch eine günstige mobile Flatrate mit niedriger Mindestvertragslaufzeit ab, so kann man durchaus Geld sparen und braucht sich außerdem nicht langfristig an einen Anbieter zu binden.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Mobile Flatrate Anbieter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
26.05.2009   Mobiles Surfen: Netbooks für 1 Euro?
25.05.2009   Vodafone-Komplettpakete: 7 Monate keine Grundgebühr
14.05.2009   Bundesnetzagentur: Breitband für alle
12.05.2009   Internet ohne DSL : Bis zu 5 MBit/s ohne DSL auf dem Land




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details