Billig-Tarife

Handytarife: Was ist eigentlich eine Kostenbremse?

12.05.2009 - Kostenbremse, Kostenairbag und Kostendeckelung - verschiedene Begriffe für ein neues Tarifmodell, mit dem sich die monatlichen Kosten auf ein festen Betrag begrenzen lassen und das somit eine Flatrate fürs Telefonieren und SMS-Schreiben in alle Netze bietet.

Dies funktioniert in den neuen Tarifen o von o2 und Basic Pro von Simply über Kostenobergrenzen. So kann man bei o2 o für 15 Cent pro Minute und pro SMS in alle Netze telefonieren beziehungsweise SMS schreiben. Erreicht man in einem Monat die Grenze von 60 Euro, den sogenannten Kostenairbag, kann man weiter telefonieren und SMS verfassen ohne weitere Kosten zahlen zu müssen.

Der Kunde kommt in diesem Fall also in den Genuss einer Mobilfunkflatrate für Telefonie und SMS und kann sich dabei sicher sein, die Kosten immer im Blick zu haben. Das gleiche Verfahren mit anderem Namen und Preis gibt es bei Simply. Hier zahlt man im Prepaidtarif Basic Pro 55 Euro für die Komplettflatrate für Gespräche und SMS in alle Netze. Pro Gesprächsminute und SMS berechnet der Anbieter vor dem Erreichen dieser Kostenbremse - so heißt die Begrenzung bei Simply - 13 Cent in alle deutschen Netze.

Bleibt man mit seinen Gesprächsminuten und SMS in einem Monat unter der Kostenobergrenze, bezahlt man in beiden Tarifen auch nur für die tatsächlich genutzten Gesprächsminuten und SMS.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handy-Flatrates im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
12.05.2009   Handytarife: Was ist eigentlich eine Kostenbremse?
11.05.2009   Europäische Kommission: Telefontarife sinken weiter
08.05.2009   Mobilfunk-Discounter: Billig-Tarife.de kürt die 5 Billigsten
07.05.2009   Kostenbremse: 55 Euro Handy-Flatrate bei Simply
29.04.2009   Neuer Mobilfunk-Discounter: Mit DiscoTel für 7,5 Cent in alle Netze
27.04.2009   Vorsicht bei Servicehotlines: Bis zu 2,49 Euro pro Anruf
24.04.2009   Die neuen o2-Tarife: Unbegrenzt telefonieren für 60 Euro


[Quelle: Pressemitteilung o2, Simplytel] [Redakteur: Eike Kohls]