Billig-Tarife

Handytarife: Für 5 Cent ins türkische Festnetz

17.04.2009 - Die Mobilfunkmarke Mobi bietet ab sofort in Kooperation mit Vodafone einen Handytarif an, mit dem man sowohl im Inland als auch ins Ausland billig telefonieren kann. Möglich sind damit z.B. Gespräche ins Vodafone-Netz für 5 Cent/Minute und ins serbische Festnetz für 8 Cent/Minute.

Der Tarif nennt sich Callya-by-Mobi. Er verbindet die Inlandspreise des 5/15-Tarifs von Vodafone (5 Cent/Minute ins Vodafone-Netz und 15 Cent/Minute in alle anderen Netze) mit den Auslandskonditionen von Mobi. Beispielsweise kann damit für 6 Cent/Minute ins russische Mobilfunknetz telefoniert werden. Die Minutenpreise für die jeweiligen Länder sind auf der Mobi Internetseite angegeben.

Die im gewöhnlichen Tarif von Mobi fällige zusätzliche Verbindungsgebühr von 15 Cent/Gespräch entfällt im Callya-by-Mobi-Tarif. Jedoch werden pro Monat 1,99 Euro fällig. Für eine SMS zahlt man ins In- und Ausland 19 Cent. Der neue Tarif kostet 9,95 Euro und enthält 1 Euro Startguthaben. Vertragslaufzeit und Mindestumsatz gibt es nicht.

Der Tarif eignet sich damit besonders für Handynutzer, die viele Gespräche ins Ausland führen, aber auch gelegentlich im Inland billig telefonieren wollen - beispielsweise Kunden mit Migrationshintergrund.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.mobi-gsm.com
Handytarife im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
17.04.2009   Handytarife: Für 5 Cent ins türkische Festnetz
16.04.2009   Mobiles Internet: 77 % der Handynetze UMTS-fähig
06.04.2009   Flat-2-Flat: 12,9 Cent pro Gespräch?
31.03.2009   Congstar: Für 59,99 Euro in alle Netze


[Quelle: Pressemitteilung Milleni.com] [Redakteur: Judith Mühr]