Billig-Tarife

Internet-by-Call: Faire Tarife: Frühe Ankündigung von Preisänderungen

02.03.2009 - Genau wie beim Call-by-Call können Kunden auch beim Internet-by-Call von plötzlichen Preissteigerungen überrascht werden. Der Internet-by-Call Anbieter Sbq4you kündigt deshalb Preisänderungen bei seinen Fair-Tarifen vier Wochen im Voraus an.

Die Gefahren von Internet-by-Call

Kunden, die keine Möglichkeit haben, DSL oder einen anderen Breitband-Internetzugang zu nutzen, greifen häufig auf die langsame Schmalband-Variante zurück. Um möglichst billig surfen zu können, nutzen viele Kunden Internet-by-Call. Vor allem bei anmeldefreien Internet-by-Call-Tarifen, sollten Nutzer ständig die aktuellen Preise im Blick haben. Denn viele Anbieter ändern ihre Preise häufig um ein Vielfaches, ohne dass der Surfer dies bemerkt. (Wir berichteten.)

Kundenfreundlich: Fair-Tarife

Der Internet-by-Call Anbieter Sbq4you hat spezielle Fair-Tarife im Angebot. Hier werden Preisgarantien für einen bestimmten Zeitraum ausgesprochen und Preisänderungen bereits vier Wochen im Voraus angekündigt, sodass Kunden vor plötzlichen Preissprüngen geschützt sind.

Unsere Tarifvergleichstabelle hilft Ihnen, aktuelle Internet-by-Call-Tarife zu vergleichen.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internet-by-Call Tarife im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
02.03.2009   Internet-by-Call: Faire Tarife: Frühe Ankündigung von Preisänderungen
26.02.2009   E-Plus: Mobile Internet Flatrate für 1 Euro pro Monat?
20.02.2009   Mobiles Internet: Schnelleres Surfen mit HSPA+ und LTE
19.02.2009   Breitband-Ausbau: Bis Ende 2010 lückenlose Internetversorgung
17.02.2009   UMTS-Boom in Deutschland: Sechs Millionen neue UMTS-Anschlüsse in 2009