Billig-Tarife

E-Plus: Mobile Internet Flatrate für 1 Euro pro Monat?

26.02.2009 - Der Mobilfunkanbieter E-Plus hat heute in einer Pressekonferenz Neuerungen bei den Tarifen von Base und E-Plus bekannt gegeben. Unter anderem bietet E-Plus eine Handy-Internet-Flatrate für 1 Euro/Monat an. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.

Mobil surfen für einen Euro/Monat?

Diese Surfflatrate ist zu allen Sprachtarifen von Base und E-Plus als Option hinzubuchbar. Die Option nennt sich Handy-Internet-Top3- Flat. Zum Pauschalpreis von 1 Euro (gilt nur im März, regulär fallen 2 Euro/Monat an) gesurft werden kann damit jedoch nur auf drei Internetseiten, die der Nutzer aus einer Liste von insgesamt 30 Webseiten auswählen kann. Diese drei Lieblingsseiten können jeden Monat neu bestimmt werden. Das mobile Surfen außerhalb dieser drei Seiten kostet 1 Euro/MB und ist damit im Vergleich zu reinen Volumentarifen verhältnismäßig teuer. (Siehe: Tarifvergleichstabelle Internetzugang Handy) Die Mindestlaufzeit für diese Option beträgt sechs Monate.


Surfflatrate für 10 Euro/Monat

Daneben bietet E-Plus auch eine Flatrate zum mobilen Surfen auf allen Internetseiten für 10 Euro/Monat an. Auch diese kann als Option zum Sprachtarif hinzugebucht werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt sechs Monate. Den Kunden, die in einem Kalendermonat mehr als 250 MB versurfen, wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s) reduziert. (Siehe: Tariffallen bei UMTS-Surfflatrates)


Unterwegs mit dem Laptop ins Internet für 20 Euro/Monat

Ab März bietet E-Plus außerdem eine mobile Surfflatrate für Laptops an. Sie kostet 20 Euro/Monat im ersten Jahr. Im zweiten Vertragslaufjahr fallen 25 Euro/Monat an. Es sei denn, der Kunde verlängert die Laufzeit bereits nach einem Jahr um weitere 24 Monate. Bis Ende April erhalten Kunden zudem ein Rückgaberecht. Innerhalb von 14 Tagen können sie dann den Vertrag stornieren. Das Angebot können Sie mit anderen Tarifen mit unserer Tabelle vergleichen. Nähere Informationen zu den E-Plus Tarifen finden Sie auf der E-Plus Internetseite.


Netzabdeckung von E-Plus

E-Plus hat angekündigt, dass sein Netz bis Ende des Jahres zu 90 Prozent EDGE-fähig ist. Über den weiteren UMTS-Ausbau des Netzes wird im März informiert.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Tarifvergleich: Internetzugang per Notebook
> Tarifvergleich: Internetzugang per Handy
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
26.02.2009   E-Plus: Mobile Internet Flatrate für 1 Euro pro Monat?
20.02.2009   Mobiles Internet: Schnelleres Surfen mit HSPA+ und LTE
19.02.2009   Breitband-Ausbau: Bis Ende 2010 lückenlose Internetversorgung
17.02.2009   UMTS-Boom in Deutschland: Sechs Millionen neue UMTS-Anschlüsse in 2009
16.02.2009   Neuer Verband: Glasfaseranschlüsse sollen ausgebaut werden




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details