Billig-Tarife

Breitband-Ausbau: Bis Ende 2010 lückenlose Internetversorgung

19.02.2009 - Die Bundesregierung hat gestern ein Breitband-Programm vorgestellt, dass bis Ende 2010 eine lückenlose Internerversorgung in ganz Deutschland mit Geschwindigkeiten über 1 Mbit/s gewährleisten soll.

Bis 2014 sollen mindestens 75 Prozent aller Haushalte eine Internetverbindung von rund 50 Mbit/s zur Verfügung stehen. Derzeit haben laut Branchenverband Bitkom ca. 23 Millionen von 40 Millionen Haushalten einen schnellen Internetzugang.

Nach Angaben von Friedrich Joussen, CEO Vodafone Deutschland und Arcor AG, kann das Ziel der lückenlosen Breitbandversorgung erreicht werden, wenn kurzfristig ein "Teil der durch Fern­sehen und Radio nicht genutzten Rundfunkfrequenzen zugunsten der Breitbandversor­gung der ländlichen Gebiete durch Bund und Länder frei gegeben wird", so dass hier schnelles Surfen durch mobiles Internet möglich ist. "Für den mittel- und langfristigen Ausbau Deutschlands mit Glasfaser ist eine übergreifende Allianz der richtige Weg", so Joussen.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internettarife im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
19.02.2009   Breitband-Ausbau: Bis Ende 2010 lückenlose Internetversorgung
17.02.2009   UMTS-Boom in Deutschland: Sechs Millionen neue UMTS-Anschlüsse in 2009
16.02.2009   Neuer Verband: Glasfaseranschlüsse sollen ausgebaut werden
12.02.2009   Schneller Upload: Mit höheren Geschwindigkeiten mobil surfen
09.02.2009   Branchenstreit: Uneinigkeit über Preise für letzte Meile
06.02.2009   Mit einem Tarif: Surfen zu Hause und unterwegs




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details