Billig-Tarife

DSL-Angebote: Weniger Grundgebühr bei Alice und 1&1

16.01.2009 - Auch nach dem Weihnachtsgeschäft gibt es noch diverse Aktions- und Sonderangebote auf dem DSL-Markt. So müssen Neukunden von 1&1 im ersten halben Jahr eine geringere Grundgebühr zahlen. Alice-Neukunden zahlen in den ersten fünf Monaten gar keine Grundgebühr für ihren DSL-Anschluss.

Alice: Fünf Monate keine Grundgebühr

Wer noch im Januar einen DSL-Anschluss bei Alice bestellt, muss dafür in den ersten fünf Monaten keine Grundgebühr bezahlen. Allerdings ist dieses Sonderangebot an eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit gebunden. Neukunden haben aber auch die Möglichkeit, die DSL-Produkte zum gewohnten Preis ohne lange Mindestvertragslaufzeit zu buchen. Das Angebot gilt für die Pakete Alice Light, Fun und Complete. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Alice Internetseite.


1&1: Sechs Monate geringere Grundgebühr zahlen

1&1 verlangt für die Doppelflats 6.000 und 16.000 sowie für die Entertainment-Flat derzeit für die ersten sechs Monate eine geringere Grundgebühr. So kostet die Doppelflat 6.000 in diesem Zeitraum 14,99 Euro/Monat (danach 29,99 Euro/Monat), die Doppelflat 16.000 19,99 Euro/Monat (danach 34,99 Euro/Monat). Für die Entertainment-Flat muss im ersten halben Jahr 29,99 Euro/Monat gezahlt werden. Danach fallen monatlich 49,99 Euro an. Weitere Informationen zu den Produkten sowie die Möglichkeit zur Bestellung finden Sie auf der 1&1 Internetseite.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internet- und Telefonkomplettpakete im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
16.01.2009   DSL-Angebote: Weniger Grundgebühr bei Alice und 1&1
12.01.2009   Mit dem Notebook ins Internet: Surfsticks im Vergleich
06.01.2009   Telekom senkt Vertragslaufzeit auf 12 Monate
30.12.2008   Kabel BW: Alle Kabelkunden können Internet nutzen