Billig-Tarife

Weihnachtsangebote der schnellen Internetanbieter

08.12.2008 - Das Weihnachtsgeschäft 2008 ist bereits in vollem Gange. Auch die Breitband-Internet-Branche bietet derzeit zahlreiche Aktions- und Lockangebote an. Wir stellen Ihnen hier eine Übersicht zu diesen DSL Weihnachtsangeboten zur Verfügung.


Primacall: Doppelflatrate für 24,95 Euro/Monat

Beim Telekommunikations- anbieter Primacall ist noch bis Ende dieses Jahres eine Doppelflatrate für monatlich 24,95 Euro erhältlich. Das Angebot enthält eine DSL-Flatrate mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 16.000 kBit/s sowie eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. Ein WLAN-Router wird gratis mitgeliefert, die Versandkosten betragen jedoch 9,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Hier finden Sie weitere Informationen zum Anbieter Primacall. Das Angebot können Sie mit Hilfe unserer Tabelle zu Internet- und Telefonkomplettpaketen mit denen anderer Anbieter vergleichen.


M-Net: Komplettpaket für 24,90 Euro/Monat

Das regionale Telekommunikationsunternehmen M-Net aus Bayern hat im Dezember ebenfalls ein Komplettpaket für 24,90 Euro/Monat im Angebot. Der vergünstigte Preis gilt jedoch nur für die ersten sechs Monate der 24-monatigen Vertragslaufzeit. Danach fallen 33,90 Euro/Monat an. Das Paket Maxi-Komplett enthält eine DSL-Flatrate mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 18.000 kBit/s sowie eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Einen WLAN-Router gibt es auch hier gratis dazu, die Versandkosten dafür betragen 9,90 Euro.

Das Komplettpaket kann außerdem mit einem Mobilfunkvertrag von M-Net kombiniert werden. (Wir berichteten.) Nähere Informationen, einen Verfügbarkeits-Check und die Möglichkeit zur Bestellung finden Sie auf der M-Net Internetseite.


Arcor: Doppelflatrate sechs Monate lang kostenlos

Wer noch in diesem Monat das All-Inclusive-Paket auf der Arcor Internetseite bestellt, erhält dieses im ersten halben Jahr gratis, danach müssen 29,95 Euro/Monat gezahlt werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Auch der Bereitstellungspreis von 99,95 Euro entfällt bei diesem Lockangebot. Das Paket enthält eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz sowie eine Internetflatrate bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 6.000 kBit/s. Ein DSL-Modem gibt es gratis dazu, die Versandkosten betragen 9,95 Euro. Informationen zur Verfügbarkeit und Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Arcor Internetseite.


Alice: Fünf Monate keine Grundgebühr

Wer bis Ende dieses Jahres einen DSL-Anschluss bei Alice bestellt, zahlt in den ersten fünf Monaten keine Grundgebühr dafür. Die Aktion gilt für die Pakete Alice Light (14,90 Euro/Monat), Alice Fun (29,90 Euro/Monat), Alice Complete (49,90 Euro/Monat) sowie für Alice Comfort (39,90 Euro/Monat). Dafür verlängert sich die Mindestvertragslaufzeit jedoch von einem auf 24 Monate. Weitere Informationen zu den Tarifen und Buchungsmöglichkeit gibt es auf der Alice Internetseite.


Star-DSL: Preissenkungen bei Hardware und Grundgebühr

Der Internet via Satellit Anbieter Star-DSL bietet Neukunden bis zum 24. Dezember vergünstigte Internet-Flatrates und Volumen-Tarife an. Für die Star-DSL Produkte gilt eine Mindestvertagslaufzeit von 24 Monaten. Neukunden erhalten die benötigte Internet-Hardware bei Bestellung im Aktionszeitraum für eine Mietpauschale von 199 Euro statt des üblichen Kaufpreises von 329 Euro. Die Hardware kann während der gesamten Vertragslaufzeit genutzt werden, bei Vertragsverlängerung fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Neukunden profitieren bei dem Lockangebot von den gesenkten Hardwarekosten, Preisnachlässen bei der Grundgebühr sowie von einer verringerten Einrichtungsgebühr.
Beispiel: Internet-Flatrate. Im ersten halben Jahr kostet diese 39,95 Euro/Monat statt 49,95 Euro/Monat. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt während des Aktionszeitraums 29,95 Euro statt 99,95 Euro.
Nähere Informationen zum Thema Internet via Satellit finden Sie hier, Informationen zu den Tarifen von Star-DSL und Bestellmöglichkeit gibt es auf der Star-DSL Internetseite.


Lockangebote der Kabelnetzbetreiber

Auch einige Kabelnetzbetreiber bieten Neukunden in der Vorweihnachtszeit Vergünstigungen an. Hier ist jedoch zu beachten, dass nicht überall Kabelanschlüsse zur Verfügung stehen. Außerdem kann man nicht zwischen verschiedenen Kabelanbietern wählen, da diese regionale Monopole besitzen. Nähere Informationen zum Surfen via TV-Kabel erhalten Sie hier.

Die Weihnachtsaktion von Kabel Deutschland wurde bis Ende Januar verlängert. Das Paket Comfort, eine Doppelflatrate zum Surfen und Telefonieren ins Festnetz, erhalten Neukunden bei einer Online-Bestellung bis zum 31. Januar mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 32.000 kBit/s (statt 20.000 kBit/s) und im ersten Jahr für monatlich 22,90 Euro. Danach fallen 29,90 Euro/Monat an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Jahr. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Kabel Deutschland Internetseite.

Bis zum 15. Dezember gilt das Lockangebot von Kabel BW. Neukunden erhalten bei einer Bestellung eines Clever-Kabel-Tarifs auf der Kabel BW Internetseite eine Gutschrift zwischen 10 und 30 Euro (abhängig vom gewählten Tarif).

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internet- und Telefonkomplettpakete im Vergleich
> Übersicht: Internetprovider
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
08.12.2008   Weihnachtsangebote der schnellen Internetanbieter
05.12.2008   DSL Flatrate ohne Zusatzkosten in ländlichen Gebieten
04.12.2008   O2 Surf Stick für 1 Euro / Mobil Surfen für 25 Euro/Monat
03.12.2008   Alice DSL-Angebot: Fünf Monate keine Grundgebühr
27.11.2008   Immer mehr DSL-Kunden wechseln zu Kabelanbietern




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details