Billig-Tarife

T-Mobile Angebot: Zwei kostenlose Prepaidkarten

02.12.2008 - Bei T-Mobile sind sofort kostenlose Prepaidkarten erhältlich. Wer sich für das Angebot entscheidet, erhält gleich zwei Xtra Cards zum Nulltarif. Normalerweise zahlt man für eine Karte 10 Euro.

Die Prepaidkarten können direkt hier bestellt werden. Über die normale T-Mobile Internetseite sind sie nicht buchbar.

Mit der Xtra Card zahlt man für Gespräche ins T-Mobile-Netz 5 Cent/Minute. Telefonate ins Festnetz und in andere Mobilfunknetze kosten jedoch 19 Cent/Minute.

3 Euro Gesprächsguthaben erhält der Kunde einmal für die Erstanmeldung unter "Mein T-Mobile" und außerdem bei der ersten Aufladung der Karte. Desweiteren erhält man, sofern die Karte innerhalb von 30 Tagen nach der Aktivierung aufgeladen wird 50 Frei-SMS ins T-Mobile-Netz.

Wer seine Prepaidkarte zum normalen Preis (10 Euro) auf der T-Mobile Internetseite bestellt, erhält jedoch auch 10 Euro Startguthaben dazu.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
T-Mobile Angebot: Kostenlose Prepaidkarten
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
02.12.2008   T-Mobile Angebot: Zwei kostenlose Prepaidkarten
01.12.2008   Welches Mobilfunknetz gehört zu welcher Nummer?
26.11.2008   Neuer Handytarif von Schlecker im O2-Netz
25.11.2008   Mit Fioon für 14,95 Euro/Monat mobil sufen
24.11.2008   Billig telefonieren: Handytarife für Studenten
21.11.2008   Was ist eigentlich EDGE?
20.11.2008   Erster regionaler Handytarif für Ostwestfalen-Lippe
20.11.2008   Was ist eigentlich GPRS?
19.11.2008   Edeka bietet Handytarif im Vodafone-Netz an
19.11.2008   Was ist eigentlich HSDPA?


[Quelle: T-Mobile] [Redakteur: Judith Mühr]