Billig-Tarife

Billig telefonieren: Handytarife für Studenten

24.11.2008 - Studenten haben meist ein kleines Budget, aber ein großes Kommunikationsbedürfnis. Das haben auch einige Mobilfunkanbieter erkannt und bieten den jungen Kunden spezielle Tarife und Rabatte an.

T-Mobile: 10 Euro Rabatt

T-Mobile bietet Studenten zwei Tarife mit Rabatt an: Den Tarif Relax-50-Friends erhalten sie für monatlich 9,95 Euro statt 19,95 Euro. Auch die Flatrate Max-M-Friends können Studenten für 19,95 Euro/Monat statt 29,95 Euro/Monat erwerben.

Im Tarif Relax-50-Friends sind monatlich 50 Freiminuten in alle Netze sowie eine Wochenend-Flatrate ins Festnetz und ins Netz von T-Mobile enthalten. Für jede Folgeminute müssen 29 Cent gezahlt werden. Eine SMS wird mit 19 Cent berechnet. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Mit dem Tarif Max-M-Friends können Kunden kostenlos ins deutsche Festnetz sowie ins T-Mobile-Netz telefonieren. Gespräche in alle anderen Netze werden mit 29 Cent/Minute abgerechnet. Eine SMS kostet 19 Cent und auch hier beträgt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

Zudem bietet T-Mobile den iPhone-Tarif Complete-M Studenten noch bis zum 31. Januar für 39 Euro/Monat statt 49 Euro/Monat in den T-Mobile-Shops an. Nähere Informationen zum Tarif gibt es auf der T-Mobile Internetseite.

Von diesen Rabatten können neben Studenten auch Schüler, Auszubildende und Wehr- oder Zivildienstleistende profitieren. Voraussetzung ist, dass sie nicht älter als 29 Jahre sind. Außerdem gelten die vergünstigten Konditionen für alle Kunden zwischen 18 und 25 Jahren.

O2: 20 Prozent Rabatt oder Frei-SMS

Bei O2 können Studenten sich zwischen einem monatlichen Rabatt von 20 Prozent auf ihre Rechnung und einem bestimmten Frei-SMS-Kontingent entscheiden. Diese Vorteile gelten bei fast allen O2 Inklusivpaketen und Genion-Tarifen. Studenten, Schüler und Azubis können die Rabatte jedoch nur bei einem Online-Vertragsabschluss nutzen.

So zahlen Studenten für den Tarif Genion-L entweder pro Monat 16 statt 20 Euro oder sie zahlen den vollen Preis, erhalten dafür aber 200 Frei-SMS pro Monat.
Mit Genion-L kann kostenlos ins deutsche Festnetz sowie ins Netz von O2 telefoniert werden. Alle anderen Gespräche werden mit 19 Cent/Minute abgerechnet. Eine SMS kostet ebenfalls 19 Cent. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der o2 Internetseite.

Vodafone: 10 Euro/Monat sparen

Auch Vodafone bietet Studenten vergünstigte Konditionen an: Sie müssen beispielsweise für die Vodafone-SuperFlat monatlich 10 Euro weniger zahlen, als andere Kunden. Das heißt, sie zahlen für den Tarif mit subventioniertem Handy 19,95 Euro/Monat und ohne Handy 29,95 Euro/Monat. Mit der Flatrate kann kostenlos ins Fest- und Vodafone-Netz telefoniert werden.

Außerdem erhalten Studenten einen Rabatt von 12,45 Euro auf den monatlichen Paketpreis für ein Vodafone Kombi-Paket-Wochenende mit 60, 120, 240, 480 oder 1200 Inklusivminuten. Neben den Inklusiv-Minuten bietet der Tarif unbegrenztes Telefonieren ins Fest- und Vodafone-Netz am Wochenende. Für das Paket mit 60 Inklusivminuten zahlen Studenten monatlich 12,50 Euro.

Die Studenten-Vorteile bei Vodafone können von alle Kunden zwischen 18 und 25 Jahren sowie von Studenten, Schülern, Azubis, Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr sowie Wehr- und Zivildienstleistende bis zum Ende des 30. Lebensjahres genutzt werden. Für die drei letztgenannten gelten die vergünstigten Konditionen jedoch höchstens ein Jahr. Alle anderen können von den Vorteilen profitieren, solange die Voraussetzungen erfüllt bleiben und dies jährlich nachgewiesen wird.

Oft sinnvoll: Prepaid-Angebote

Für junge Handynutzer, die sich selbst nicht als Vieltelefonierer bezeichnen würden, eignet sich meist auch ein Prepaid-Angebot. Der Vorteil: Keine Grundgebühr und vor allem eine hohe Kostenkontrolle. Dies ist gerade bei stark schwankenden Budgets von Vorteil. Außerdem sind die Minuten- und SMS-Preise vor allem bei den Mobilfunk-Discountern vergleichsweise gering.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handytarife im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
24.11.2008   Billig telefonieren: Handytarife für Studenten
21.11.2008   Was ist eigentlich EDGE?
20.11.2008   Erster regionaler Handytarif für Ostwestfalen-Lippe
20.11.2008   Was ist eigentlich GPRS?
19.11.2008   Edeka bietet Handytarif im Vodafone-Netz an
19.11.2008   Was ist eigentlich HSDPA?
18.11.2008   Für 1 Cent/Minute ins Vodafone-Netz telefonieren
17.11.2008   Billig telefonieren: VoIP mit dem Handy nutzen
17.11.2008   Was ist eigentlich UMTS?
14.11.2008   Versatel: Mobilfunk-Flatrate für 2,50 Euro/Monat
13.11.2008   O2 baut sein Netz weiter aus


[Quelle: T-Mobile/ O2 / Vodafone / Billig-Tarife.de/ Foto: T-Mobile] [Redakteur: Judith Mühr]