Billig-Tarife

Welche Handys eignen sich für Senioren?

03.11.2008 - Mit dem Handy telefonieren und erreichbar sein - das wollen auch viele Senioren. Welche Mobilfunkgeräte besonders für ältere Menschen geeignet sind und was beim Kauf eines Handys beachtet werden sollte, hat Billig-Tarife.de recherchiert.

Handykauf: Viele Angebote für Senioren

Für Senioren gibt es derzeit einige Spezial-Handys auf dem Markt. Diese zeichnen sich insbesondere durch eine leichte Bedienung, große Tasten mit großen Zwischenräumen, ein übersichtliches Menü sowie durch ein Display mit großer Schrift aus. Außerdem gibt es häufig Notruftasten, um den Hausarzt oder Familienmitglieder mit einem Knopfdruck erreichen zu können.

Modelle im Überblick

Solche Senioren-Handys werden beispielsweise von der Firma Fitage hergestellt. Die Modelle nennen sich "Katharina das Große", "Big Easy2" und demnächst kommt auch die Weiterentwicklung "Big Easy3" auf den Markt. Diese Handys verfügen u.a. über laute Freisprechlautsprecher und sind damit auch für hörbehinderte Menschen geeignet. Die Mobilfunkgeräte können mit allen Vertragstypen, auch für Prepaidtarife, genutzt werden. Die Preise für diese Modelle liegen zwischen 129 und 299 Euro, können jedoch bei Subventionierung durch einen Mobilfunkvertragsabschluss auch niedriger ausfallen. Nähere Informationen zu den Handys finden Sie auf der Fitage Internetseite.

Auch Vodafone hat ein Handy im Angebot, das speziell für ältere Menschen geeignet ist. Das Modell Vodafone Simply zeichnet sich durch ein großes Display und eine einfache Bedienbarkeit aus. Nähere Informationen zum Handy sind auf der Vodafone Internetseite zu lesen.

Daneben gibt es auch das Vitaphone 1100, ein Handy mit nur drei Tasten, von der Vitaphone GmbH. Über die drei Tasten erreicht man den Telemedizinischen Service Center der Vitaphone GmbH und zwei weitere Rufnummern, die man selbst festlegen kann. Das Modell ist daher ideal als Notfallhandy geeignet. Es soll älteren und kranken Menschen helfen, in ihrer gewohnten Umgebung mobil leben zu können. Genau wie bei herkömmlichen Mobilfunkgeräten ist man auch mit dem Drei-Tasten-Handy über eine eigene Rufnummer erreichbar. Das Handy ist sowohl mit einem Vodafone Mobilfunkvertrag als auch mit einer Vodafone Prepaidkarte erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der Vitaphone Internetseite sowie auf Vitanet.de.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handytarife - Tarifrechner
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
03.11.2008   Welche Handys eignen sich für Senioren?
30.10.2008   Mobile Surf-Flatrate für 24,95 Euro pro Monat?
29.10.2008   Mit Software das Handy als WLAN-Router nutzen
27.10.2008   Neue Handytarife von Vodafone und O2 im Vergleich
24.10.2008   Vodafone: Für 15 Cent/Minute in die Türkei telefonieren
23.10.2008   M-Net bietet Mobilfunktarife an: Für 7 Cent ins Festnetz
22.10.2008   Simply: Neukunden erhalten 3 Monate Festnetz-Flatrate
21.10.2008   Neue Tariffallen bei UMTS-Surfflatrates


[Quelle: Fitage/ Vodafone/ Vitaphone/ T-Mobile/ Billig-Tarife.de] [Redakteur: Judith Mühr]