Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Call-by-Call Tariffalle: Für eine Minute 36 Cent zahlen?

30.10.2008 - Bei der Call-by-Call Rufnummer 010040 wird seit kurzem im 5-Minuten-Takt abgerechnet. In der Tarifansage wird das jedoch nicht erwähnt. Bei einem angegebenen Minutenpreis von 7,2 Cent zahlt der Kunde auch bei einem einmünitigen Gespräch 36 Cent, nämlich für die ersten angebrochenen 5 Minuten.

Die Tarifansage, die Verbraucher eigentlich vor unerwarteten Preisanstiegen schützen soll, nützt den Kunden, die nur kurze Telefonate führen wollen, in diesem Fall nichts. Auf Anfrage teilte das Unternehmen mit, die Taktung sei auf der Internetseite deutlich angegeben und auch in den Tarifportalen sind die Informationen abrufbar. Man wolle die Ansage so kurz wie möglich halten, um schnell eine Gesprächsverbindung herstellen zu können, so eine Sprecherin.

Verbrauchern sei daher geraten, sich nicht ausschließlich auf die Tarifansage zu verlassen, sondern vor der Nutzung von Call-by-Call-Nummern die entsprechenden Konditionen auf der Internetseite des Anbieters zu überprüfen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Call-by-Call Inland
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
30.10.2008   Call-by-Call Tariffalle: Für eine Minute 36 Cent zahlen?
21.10.2008   Call-by-Call Anbieter 01019 schaltet Tarifansage ab


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details