Billig-Tarife

M-Net bietet Mobilfunktarife an: Für 7 Cent ins Festnetz

23.10.2008 - Der regionale Telekommunikationsanbieter M-Net aus Bayern bietet seinen Kunden neben DSL- und Festnetzdiensten ab November auch drei verschiedene Mobilfunktarife an. Diese sind jedoch nur in Verbindung mit einem DSL- und Premium-Call-Festnetzvertrag erhältlich.

M-Net-Kunden haben die Auswahl zwischen den Mobilfunktarifen Maxi Mobil Partner & Mehr, Maxi Mobil Profi und Maxi Mobil Flat.

Wer sich für den Tarif Partner & Mehr entscheidet, zahlt eine monatliche Grundgebühr von 0,99 Euro. Beim Tarif Profi fallen monatlich 2,90 Euro und beim Tarif Flat 9,90 Euro/Monat an. Kunden ohne Festnetzvertrag von M-Net zahlen jedoch in jedem Tarif monatlich 5 Euro mehr.

Im Partnertarif enthalten ist eine Flatrate zu einer Partnerkarte (ein weiterer Maxi-Mobil-Vertrag unter der gleichen M-Net Kundennummer). Telefonate ins Festnetz kosten 7 Cent/Minute, in alle anderen Netze zahlt man 14 Cent/Minute.

Mit dem Profi-Tarif kann ebenfalls für 7 Cent ins Festnetz telefoniert werden. Dieser Minutenpreis gilt hier auch für Gespräche ins Maxi-Mobilfunknetz. In alle anderen Netze zahlt man 14 Cent/Minute.

Gleiches gilt für den Flat-Tarif. Allerdings sind kann hier unbegrenzt und kostenlos ins deutsche Festnetz telefoniert werden.

Der SMS-Preis beträgt in allen drei Tarifen 14 Cent. Weitere Informationen erhalten Sie auf der M-Net Internetseite.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Informationen zum Anbieter M-Net
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
23.10.2008   M-Net bietet Mobilfunktarife an: Für 7 Cent ins Festnetz
22.10.2008   Simply: Neukunden erhalten 3 Monate Festnetz-Flatrate
21.10.2008   Neue Tariffallen bei UMTS-Surfflatrates
16.10.2008   O2: 100 Freiminuten in alle Netze für 15 Euro pro Monat
15.10.2008   Über mobilen Email-Dienst per VoIP telefonieren
14.10.2008   Die Tücken der Prepaid-Anbieter
13.10.2008   Vorteile und Gefahren von Free-SMS-Diensten
09.10.2008   Billig telefonieren? Entscheidend ist auch die Taktung!


[Quelle: Pressemitteilung M-Net] [Redakteur: Judith Mühr]