Billig-Tarife

Über mobilen Email-Dienst per VoIP telefonieren

15.10.2008 - Das Technologieunternehmen Momail bietet in Zusammenarbeit mit dem VoIP Anbieter Jajah einen neuen IP-Telefonie Service an: Anrufe werden über mobiles E-Mailing automatisch eingeleitet und reduzieren so die Telefonkosten der Nutzer.

Der mobile E-Mail-Push-Service von Momail kann bei über 1100 verschiedenen Mobilfunkgeräten angewendet werden. Jetzt führt das Unternehmen eine neue Service-Leistung ein:
Durch eine Email an Jajah mit der Nummer des gewünschten Anrufempfängers im Betreff, wird die telefonische Verbindung zwischen beiden automatisch eingeleitet.

Damit sparen Verbraucher Telefonkosten bei Verbindungen von Handy zu Handy sowie von Handy zu Festnetz. Besonders Verbindungen ins Ausland sind per VoIP billiger als bei herkömmlicher Telefonie.

Um den Service nutzen zu können, müssen sich Momail-Nutzer einen Jajah Account auf der Momail Internetseite unter "On Demand" anlegen. Die Einrichtung spezieller Software ist nicht notwendig.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Informationen zum Anbieter Jajah
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
15.10.2008   Über mobilen Email-Dienst per VoIP telefonieren
10.10.2008   DSL- und Telefon-Flatrate ab 22 Euro pro Monat
06.10.2008   Billig surfen: Neue Aktionsangebote beim DSL
01.10.2008   1&1: DSL- und Telefonpaket für die ganze Familie




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details