Billig-Tarife

Neuer Prepaidtarif: Für 5 Cent/Minute ins Vodafone-Netz

02.10.2008 - Vodafone hat ab sofort einen neuen Prepaid-Handytarif im Angebot. Mit CallYa 5/15 telefonieren Mobilfunkkunden ohne Vertragsbindung für 15 Cent/Minute. Gespräche ins Vodafone-Netz kosten nur 5 Cent/Minute.

Im Vergleich mit den Angeboten der Mobilfunk-Discounter sind ein Gesprächsminutenpreis von 15 Cent und ein SMS-Preis von 19 Cent relativ teuer. Dennoch ist das Angebot vor allem für Kunden, die häufig ins Vodafone-Netz telefonieren bei einem Minutenpreis von 5 Cent interessant. Bei 35 Millionen Vodafone-Kunden ist die Wahrscheinlich, viele netzinterne Gespräche zu führen, relativ hoch.

CallYa 5/15 ersetzt die bisher angebotenen Prepaid-Tarife CallYa Comfort 2.0 und CallYa Compact. Erhalten bleibt der OpenEnd Talk&SMS Tarif für Viel-SMS-Schreiber.

Erhätlich ist der neue Tarif ab sofort in jedem Vodafone-Shop. Wer bereits Vodafone-Kunde ist, kann den Tarif auch über "Mein Vodafone" auf der Vodafone Internetseite buchen.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Informationen zu Handytarifen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
02.10.2008   Neuer Prepaidtarif: Für 5 Cent/Minute ins Vodafone-Netz
01.10.2008   1&1: DSL- und Telefonpaket für die ganze Familie
30.09.2008   Mehr Kostenkontrolle für mobiles Internet
26.09.2008   Zukuftsmarkt Mobiles Internet: Umsatz verdreifacht sich
25.09.2008   SMS aus dem Ausland bald billiger als im Inland?
24.09.2008   Neue iPhone-Konkurrenz: Das Google-Handy G1
23.09.2008   Mobiles Internet: Mit Flatrates unbegrenzt surfen?
22.09.2008   Prepaid-Flatrate von O2: Mobil mit dem Laptop surfen
19.09.2008   Billig telefonieren: VoIP für das Handy


[Quelle: Pressemitteilung Vodafone] [Redakteur: Judith Mühr]