Billig-Tarife

Wie surft man billig mit dem Handy im Internet?

17.09.2008 - Mit dem Handy im Internet surfen wird immer beliebter. Mit wachsender Nachfrage steigen auch die Angebote der Mobilfunkunternehmen in diesem Bereich. Selbst im Ausland kann inzwischen kostengünstig mobil gesurft werden. Um den Überblick im Datentarif-Dschungel nicht zu verlieren, hat Billig-Tarife.de das Wichtigste zusammengefasst.

Datentarife

Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Datentarifen: die zeitbasierten und die datenbasierten Tarife. Während bei den zeitbasierten nach Online-Minuten abgerechnet wird, ist bei den datenbasierten die übertragene Datenmenge ausschlaggebend für den Preis. Kunden sollten deshalb bereits im Vorfeld überlegen, welche Variante bei ihrem Nutzungsverhalten die günstigere sein wird.

Für Gelegenheitssurfer: Mobilfunk-Discounter

Verbraucher, die nur gelegentlich unterwegs das Handy nutzen, um online zu gehen, sollten auf einen Mobilfunk-Discounter zurückgreifen, da hier weder Mindestumsatz noch Grundgebühr anfallen. In dieser Vergleichstabelle sind die aktuellen Preise für datenbasierte Tarife gelistet. 24 Cent/MB sind derzeit das günstigste Angebot. Zu beachten ist dabei auch, in welchem Takt (10 KB oder 100 KB) abgerechnet wird. Daneben gibt es auch bei den Mobilfunk-Discountern Tarifangebote, die nicht nach Datenmenge, sondern nach Zeit abrechnen. So zum Beispiel Simply: Kunden dieses Mobilfunk-Discounters können die Option Simply-Surf kostenlos zu ihrem Tarif hinzubuchen und zahlen für jede Minute im Internet 9 Cent. Auch Klarmobil-Kunden können für 9 Cent/Minute mobil surfen.

Mobil surfen im Ausland

Die ersten Mobilfunk-Discounter bieten günstiges Surfen mit dem Handy auch im Ausland an. Sowohl Blau.de als auch Simyo kündigten an, ihren Kunden ab dem 1. Oktober mobiles Internet zu Discount-Preisen anzubieten. In über 30 Ländern können diese Kunden dann für 19 Cent/100 KB im EU-Ausland und für 48 Cent/100 KB in anderen Ländern mobil surfen.
Kunden, die in Grenznähe wohnen, sollten jedoch darauf achten, dass sie nicht zufällig das Netz des Nachbarlandes nutzen. Hier empfiehlt sich die manuelle Netzwahl.




Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Billig-Tarife.de: Vergleichtabelle Internetzugang Handy
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
17.09.2008   Wie surft man billig mit dem Handy im Internet?
16.09.2008   Billig mobil im Internet surfen - auch im Ausland
12.09.2008   1XNet stellt DSL-Vermarktung ein
11.09.2008   Sipgate und T-Mobile streiten sich um iPhone-Tarife
09.09.2008   Neue Internet-Flatrate und Laptop für unter 150 Euro
07.09.2008   Beim Onlineshopping gratis surfen und telefonieren




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details