Billig-Tarife

Komplettpaket oder Einzelangebot - Was ist billiger?

21.08.2008 - Seit Mai dieses Jahres haben neben der Telekom auch andere Anbieter die Möglichkeit, ihren Kunden bundesweit DSL-Komplettpakete anzubieten. Mit welchen Vor- und Nachteilen Verbraucher beim Kauf eines Komplettpakets rechnen müssen, erfahren Sie hier.

Mit dem Wegfall der so genannten letzten Meile hat die Telekom ihr letztes Monopol verloren. Nun können alle Anbieter, auch die mit nur wenig eigener Infrastruktur, in ganz Deutschland Telefon- und Internet-Komplettpakete anbieten, ohne dass die Kunden einen Telefonanschluss der Telekom benötigen. Von Vorteil ist dabei, dass man sowohl Telefon als auch Internet von einem einzigen Anbieter bezieht.

Verfügbarkeit

Doch längst nicht bei allen Anbietern sind solche Pakete deutschlandweit erhältlich. Bundesweit angeboten werden DSL-Komplettpakete beispielsweise von Freenet (wir berichteten) und Congstar. Zu beachten ist hier, dass Freenet-Kunden in bestimmten Regionen zusätzlich 4,95 Euro/Monat für ihren Anschluss zahlen müssen. Wo die Freenet Komplettpakete verfügbar sind, ist auf der Freenet Internetseite zu sehen. Ähnlich sieht es bei den Congstar Paketen aus. Auch hier können, abhängig vom Wohnort, 5 Euro/Monat zusätzlich anfallen. Hinzu kommt, dass die Komplettangebote momentan nur Bestandskunden der Telekom oder Congstar zur Verfügung stehen. Kunden anderer Anbieter können derzeit nicht zum Komplettangebot von Congstar wechseln.

Kosten

Bei den Kosten scheinen Komplettpakete auf den ersten Blick billiger zu sein, als DSL- und Telefon-Einzelkäufe. Congstar Komplett1 (DSL-2000-Anschluss, Internet-Flatrate) ist bereits ab 19,99 Euro/Monat erhältlich. Für das vergleichbare Angebot von Freenet, dem Surf-2000-Paket, werden montalich 19,90 Euro fällig. Bei diesen Produkten gibt es einen Telefonanschluss inklusive, die monatlichen Kosten für den Telekomanschluss (mind. 16,37 Euro) entfallen also. Kunden, die sich für Telefon und Internet getrennt entscheiden, zahlen zum Teil mehr. Beispiel Freenet: Für das reine DSL-2000 Angebot mit Surf-Flatrate zahlt man 24,95 Euro/Monat. Hinzu kommen 16,37 Euro für den Telekom-Anschluss. Macht zusammen 41,32 Euro/Monat. Billiger ist das Angebot von Congstar: Wer seinen Telekomanschluss behalten möchte, hat hier die Möglichkeit, dass Surfpaket (DSL2000, Internet-Flatrate) für monatlich 14,99 Euro (plus 16,37 Euro, macht also 31,36 Euro) zu buchen. Trotzdem gibt es Argumente, die für die Variante Einzelkauf sprechen:

Kein Call-by-Call möglich

Billig telefonieren über Call-by-Call-Vorwahlen ist bei Komplettpaketen, bei denen mit VoIP telefoniert wird, nämlich nicht möglich. Für Kunden, die oft in Mobilfunknetze oder ins Ausland telefonieren und deshalb regelmäßig Call-by-Call-Angebote nutzen, könnte sich ein Anschluss der Deutschen Telekom und ein beliebiger DSL-Anbieter wegen der niedrigeren Gesprächskosten lohnen.

Fazit

Vor dem Kauf eines DSL-Komplettangebots sollte deshalb zunächst recherchiert werden, ob und zu welchen Konditionen das Paket am Wohnort erhältlich ist. Kunden sollten dann die Angebote der Anbieter vergleichen und je nach ihrem Surf- und Telefonieverhalten eine Entscheidung treffen. Außerdem sollte auch auf Aspekte wie die Vertragslaufzeit geachtet werden. Für die meisten Komplettpakete gilt eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Kundenfreundlicher ist dagegen das Angebot von Congstar. Wer sich für ein Komplettpaket dieses Anbieters entscheidet, kann zwischen einer Laufzeit von 24 Monaten (in diesem Fall entfallen der einmalige Einrichtungspreis von 59,99 Euro und die Kosten für den Router von 49,99 Euro) und einem Monat wählen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Billig-Tarife.de: Internet- und Telefon-Komplettpakete im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
21.08.2008   Komplettpaket oder Einzelangebot - Was ist billiger?




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details