Billig-Tarife

Debitel: Handy-Flatrates ab 15 Euro/Monat

21.07.2008 - Der Telekommunikationsvermarkter Debitel hat ab sofort vergünstigte Handyflatrates im Angebot. Erhältlich sind die Flatrates T-Mobile Max M, Vodafone Superflat und Genion L von O2 bei Debitel allerdings ohne ein neues Handy.

Kunden, die viel mit dem Handy telefonieren und deshalb den Überblick über ihre Telefonkosten nicht verlieren wollen, sollten auf eine Flatrate zurückgreifen. Wer auf ein neues Handy verzichten kann, kann bis zum 31. Oktober vom Debitel-Angebot profitieren. Die genannten Flatrates von T-Mobile, Vodafone und O2, die normalerweise zwischen 25,50 Euro und 39,95 Euro pro Monat kosten, sind bei Debitel für monatlich 15 bzw. 19,97 Euro erhältlich. Mit allen drei Flatrates lässt sich unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie in das jeweilige Netz des Mobilfunkanbieters telefonieren. Die Mindestvertragslaufzeit für die Tarife beträgt 24 Monate. Weitere Informationen zum Angebot sowie die Bestellmöglichkeit gibt es auf der Debitel Internetseite.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Handy-Flatrates im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
21.07.2008   Debitel: Handy-Flatrates ab 15 Euro/Monat
17.07.2008   Billig telefonieren: 4 Cent pro SMS und Gesprächsminute
16.07.2008   EU-Kommission will SMS-Preise im Ausland senken
14.07.2008   Vodafone: Billig telefonieren jetzt auch für Nicht-Studenten
11.07.2008   Handy verdrängt zunehmend Festnetzanschlüsse
10.07.2008   Mobiles Internet: Debitel will Massenmarkt erobern


[Quelle: Pressemitteilung Debitel] [Redakteur: Judith Mühr]