Billig-Tarife

Simply: Minutenpreis von 5 Cent begrenzt bis Oktober

04.06.2008 - Mit einem Minutenpreis von 5 Cent und einem SMS-Preis von ebenfalls 5 Cent geht der Mobilfunk-Discounter Simply ab sofort auf Neukundenfang. Billig telefonieren kann man mit dem derzeit günstigsten Mobilfunkangebot auf dem Markt jedoch nur bis Ende September.

Wer sich bis zum 30. Juni ein Simply-Starterpaket bestellt, kann bis zum 30. September für 5 Cent pro Minute in alle Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz telefonieren. Der Aktionspreis gilt sowohl für den Tarif Simply-Easy, als auch für den Tarif Simply-Partner. Ab Oktober muss dann jeweils der normale Tarifpreis gezahlt werden: 8,5 Cent/Minute im Easy-Tarif oder 13 Cent/Minute in Fremdnetze und 3 Cent/Minute Simply-intern im Partner-Tarif.

Ein Starterpaket kostet 9,95 Euro und kann auf der Simply Internetseite bestellt werden. Der Kunde hat bei beiden Tarifen die Wahl, ob er im Postpaid-Verfahren (also per Rechnung) oder prepaid (Handyaufladung) zahlen möchte.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
04.06.2008   Simply: Minutenpreis von 5 Cent begrenzt bis Oktober
02.06.2008   Drei Monate lang billig telefonieren mit Callmobile
29.05.2008   Base: Festnetz- und E-Plus-Flatrate für 10 Euro/Monat
28.05.2008   EU-weit billig telefonieren: E-Plus senkt Roamingpreise
26.05.2008   Penny-Mobil: Billig telefonieren mit dem Partner


[Quelle: Pressemitteilung Simply] [Redakteur: Judith Mühr]