Billig-Tarife

Vodafone übernimmt Arcor

19.05.2008 - Vodafone hat den Telekommunikationskonzern Arcor AG & Co. KG vollständig übernommen. Beide Firmen hatten schon im Vorfeld, vor allem im DSL-Geschäft, eng zusammen gearbeitet.

Für die bisher von der Deutschen Bahn und der Deutschen Bank gehaltenen Anteile zahlt Vodafone 474 Millionen Euro. Vodafone wird durch die Übernahme nun zum Komplettanbieter: Mobilfunk, Festnetz, Datendienste und Breitband-Internet gibt es nun aus einer Hand. Vodafone hat sich damit vom reinen Mobilfunkkonzern zum integrierten Kommunikationskonzern gewandelt.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Billig-Tarife.de: Weitere Informationen zu Arcor
> Billig-Tarife.de: Weitere Informationen zu Vodafone
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
19.05.2008   Vodafone übernimmt Arcor
15.05.2008   Wegfall der letzten Meile- Mehr Auswahl für Verbraucher
09.05.2008   Bundesnetzagentur stellt Verfahren gegen Telekom ein
07.05.2008   Interesse an Internet über TV-Kabel steigt stetig
06.05.2008   Billig mobil surfen: Für 5 Euro/Monat 30 MB Surfvolumen
05.05.2008   Mehr Sicherheit für Smartphones




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details