Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Einheitliche Rufnummer für Behörden geplant

17.04.2008 - Neben den bekannten Telefonnummern 110 und 112 soll es demnächst eine Dritte geben. Unter der Nummer 115 soll ein zentraler Zugang zu den Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung eingerichtet werden.

Ziel ist es, eine einheitliche Behördenrufnummer für kommunen- und länderübergreifende Angelegenheiten bereit zu stellen sowie die Vereinheitlichung und Integration der gesamten verwaltungsinternen Kommunikation zu gewährleisten.
Eingeführt wird der neue Service zunächst in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Zur Vorbereitung des umfangreichen Projekts werden nun neue Verwaltungsnetze auf IP-Telefonie-Basis aufgebaut.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
>
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
17.04.2008   Einheitliche Rufnummer für Behörden geplant
14.04.2008   Deutschland ist attraktivster Telekommunikations- Markt
07.04.2008   Kabel Deutschland erweitert sein Kabelnetz


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details