Billig-Tarife

Kabel Deutschland erweitert sein Kabelnetz

07.04.2008 - Der größte nationale Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland kauft weitere Kabelnetze mit rund einer Million angeschlossenen Haushalten von der Orion-Gruppe. Die neuen Kunden erhalten dadurch Alternativen zu DSL-Angeboten.

Denn sie haben jetzt erstmals Zugang zu sogenannten Triple-Play-Angeboten mit Digital TV, Internet und Telefonie. Die Möglichkeit über das TV-Kabel zu telefonieren und im Internet zu surfen wird von immer mehr Kunden genutzt. Kabel Deutschland führte Ende 2007 bereits zwölf Prozent der gesamten Abonnement-Umsätze auf Internet- und Telefon-Produkte zurück. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich dieser Anteil verdoppelt.

Die von Kabel Deutschland erworbenen Netze liegen in den Bundesländern Bayern, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Billig-Tarife.de: Informationen zu Kabel Deutschland
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
07.04.2008   Kabel Deutschland erweitert sein Kabelnetz
03.04.2008   Mobile Datenübertragung immer beliebter
31.03.2008   Regulierungsantrag: Was ändert sich bei den DSL-Preisen?




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details