Billig-Tarife

Mobile Datenübertragung immer beliebter

03.04.2008 - Mobiles Internet wird immer erfolgreicher. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesnetzagentur in ihrem Jahresbericht 2007. Acht Jahre nach der Versteigerung der UMTS-Frequenzen nutzen inzwischen 8,7 Millionen Deutsche UMTS-Dienste.

Allein von 2005 bis 2007 stieg die Anzahl der regelmäßigen Nutzer um 263 Prozent. Auch das mobil übertragene Datenvolumen hat sich innerhalb eines Jahres auf 1,7 Millionen GByte verdoppelt.
Diese Zahlen zeigen deutlich, dass sich die mobilen Datenübertragungen, wie die UMTS-Technologie und ihre Weiterentwicklungen, zu einem Massengeschäft etabliert haben und ein Wachstumstreiber im Telekommunikationsmarkt sind.

Grund für diesen Erfolg sind u.a. immer höhere Übertragungsgeschwindigkeiten von 3 bis 7 Mbit pro Sekunde. Daneben spielen Preissenkungen für mobile Datendienste, transparente Tarifmodelle und Flatrate-Angebote eine entscheidende Rolle für die Nutzungsrate.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> www.bundesnetzagentur.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
03.04.2008   Mobile Datenübertragung immer beliebter
31.03.2008   Regulierungsantrag: Was ändert sich bei den DSL-Preisen?




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details