Billig-Tarife

Endlos surfen und telefonieren ab 25 Euro pro Monat

02.04.2008 - Die 1&1 Internet AG bietet ab sofort neue Doppel-Flatrates an. Kunden können damit ab 25 Euro pro Monat unbegrenzt im Internet surfen und ins deutsche Festnetz telefonieren.

Drei verschiedene Doppel-Flats hat 1&1 im Angebot: Die Doppel-Flat 1000 mit einer DSL-Geschwindigkeit von 1024 kBit pro Sekunde für 25 Euro im Monat, die Doppel-Flat 6000 mit 6016 kBit pro Sekunde für 30 Euro monatlich sowie die Doppel-Flat 16000 mit einer Surfgeschwindigkeit von 16000 kBit in der Sekunde für einen Preis von 35 Euro pro Monat.

Für alle drei Pakete gilt das Einführungsangebot, mit dem man im ersten halben Jahr monatlich 5 Euro Rabatt bekommt, also z.B. für die Doppel-Flat 1000 nur 20 statt 25 Euro zahlen muss.

Ein Telefon-Anschluss der Telekom ist für die Tarife nicht notwendig. Wer dennoch nicht auf seinen Telekom-Anschluss verzichten will, kann die Pakete auch als Ergänzung buchen. In dieser Form sind sie als Doppel-Flat 1000 Basic für 19,99 Euro/Monat, als Doppel-Flat 6000 Basic für 24,99 Euro/Monat und als Doppel-Flat 16000 Basic für 29,99 Euro/Monat erhältlich.

Neben den Doppel-Flatrates bietet 1&1 auch Einzel-Flatrates für das Internet an. Auch die Surf-Flats sind in den Geschwindigkeitsstufen 1000, 6000 und 16000 erhältlich und kosten jeweils 5 Euro weniger als die entsprechenden Doppel-Flatrates. Für Telefongespräche ins deutsche Festnetz fallen damit 2,9 Cent pro Minute an.

Bestellt werden können die Tarife auf der 1&1 Internetseite. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 2 Jahre.



 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details