Billig-Tarife

Fonic: Discounter startet mit schnellem Internet via HSDPA

28.02.2008 - Ab sofort werden alle Bestands- und Neukunden mobil per UMTS und HSDPA mit bis zu 3,6 Mbit/s im Internet surfen können. Die Umstellung von GPRS auf den mobilen Datenturbo erfolgt für die Kunden automatisch.

Fonic-Nutzer benötigen lediglich ein UMTS-fähiges Mobiltelefon, müssen keine SIM-Karte tauschen oder sonstige Kosten für die Umstellung tragen. Auch der Datenpreis von 24 Cent/MB (Taktung 100 KB) bleibt unverändert günstig. Passend zum neuen Angebot erweitert Fonic auch sein Angebot im Online-Shop um UMTS-fähie Mobiltelefone. Ab Ende Februar können Interessenten dort aus einer Reihe aktueller UMTS-Handys wählen.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Weitere Infos zu Mobilfunk-Discounter
www.fonic.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
28.02.2008   Fonic: Discounter startet mit schnellem Internet via HSDPA
26.02.2008   TNS-Umfrage: Verbraucher entdecken mobiles Internet
22.02.2008   ICQ: Ein Handytarif für 140 Länder
20.02.2008   Cebit: Eine Karte - dreifach erreichbar


[Quelle: Pressemitteilung Fink & Fuchs Public Relations AG] [Redakteur: Christiane Sake]